Stand: 31.12.2019 15:23 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Ahrenshoop: 16.000 Euro für Feininger-Zeichnung

In Ahrenshoop auf dem Darß sind bei der dritten Ahrenshooper Winterauktion 110 Gemälde, Drucke und Bleistiftzeichnungen von Mitgliedern der Ahrenshooper und anderer Ostsee-Künstlerkolonien unter den Hammer gekommen. Den höchsten Preis erzielte eine kleine Zeichnung von Lyonel Feininger (1871-1956). Für das 16,6 mal 23,8 Zentimeter messende Kunstwerk "Bauernhaus (Rügen)" aus dem Jahr 1903 wurden 16.000 Euro bezahlt.

Winterauktion in Ahrenshoop: Kunst unterm Hammer

Nordmagazin -

Seit fast 50 Jahren gibt es die Kunstversteigerungen in Ahrenshoop bereits. Bei der diesjährigen Winterauktion im Kunstmuseum stehen insgesamt 111 Werke zum Verkauf.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Gesamterlös von mehr als 230.000 Euro

Wie der Auktionator des Abends, Robert Dämmig, sagte, haben die versteigerten Arbeiten insgesamt einen Erlös von mehr als 230.000 Euro erzielt. Ein Gemälde des Barther Malers Louis Douzette (1834-1924) habe seinen Schätzpreis mehr als verdoppelt und für 10.200 Euro den Besitzer gewechselt. Das Gemälde "Weg am Bodden" des Gründers der Künstlerkolonie Ahrenshoop, Paul Müller-Kaempff (1861-1941), kam auf 8.500 Euro.

Versteigert werden bei den regelmäßigen Kunstauktionen in Ahrenshoop sowohl zeitgenössische Kunst, aber auch Arbeiten der ersten Künstlergeneration des Ostseebades.

Weitere Informationen

Ahrenshoop: Kunstauktion mit 160 Werken

In Ahrenshoop sind am Wochenende knapp 160 Gemälde unter den Hammer gekommen. Den höchsten Zuschlag erzielte eine Zeichnung von Lyonel Feininger mit rund 26.000 Euro. mehr

Ahrenshoop: Künstlerkolonie für Generationen

05.08.2017 18:00 Uhr

Als Künstler am Ende des 19. Jahrhunderts das Land für sich entdecken, treffen sie an der Ostseeküste auf das Fischerdorf Ahrenshoop. Es wird zum Sehnsuchtsort für Generationen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 31.12.2019 | 14:00 Uhr