"Selbstbildnis Florenz" - Max Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / Hamburger Kunsthalle, bpk Foto: Elke Walford

"Max Beckmann: weiblich - männlich" in der Kunsthalle Hamburg

Sendung: Kulturjournal | 25.09.2020 | 19:00 Uhr | von Anette Schneider 4 Min | Verfügbar bis 14.03.2021

Die Ausstellung "Max Beckmann: männlich - weiblich" wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Werk des Malers und zeigt die Veränderung des Geschlechterbildes im frühen 20. Jahrhunderts.

"Adam und Eva" - Max Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / bpk Nationalgalerie SMB Foto: André van Linn

Hamburger Kunsthalle zeigt Max-Beckmann-Ausstellung

Die Ausstellung "Max Beckmann: männlich - weiblich" wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Werk des Malers und zeigt die Veränderung des Geschlechterbildes im frühen 20. Jahrhunderts. mehr