Stand: 11.06.2018 13:32 Uhr

Körber Studio junge Regie - eine Bilanz

Das Körber Studio junge Regie ist das wohl wichtigste Treffen für Regiestudierende im deutschsprachigen Raum - ein Festival und Wettbewerb zugleich. Elf Inszenierungen haben die Hochschulen ins Rennen zum Hamburger Thalia Theater in der Gaußstraße geschickt. Gewonnen hat am Ende Arthur Romanowski vom Institut für Angewandte Theaterwissenschaften in Gießen.

Die Bilder zum Körber Studio Junge Regie 2018

Katja Weise © NDR Fotograf: Christian Spielmann

Körber Studio junge Regie - eine Bilanz von Katja Weise

NDR Kultur

Welche Inszenierungen haben sich besonders hervorgetan? Wir haben mit Katja Weise gesprochen, die für uns das Festival an allen fünf Tagen beobachtet hat.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 11.06.2018 | 10:20 Uhr

Mehr Kultur

54:59
NDR Info
29:11
NDR Info

Albanien: Ein Land im Aufbruch

19.08.2018 07:30 Uhr
NDR Info
56:41
NDR Info