Thema: Zeitgeschichte

Hamburger Film zu "70 Jahre Grundgesetz"

20.05.2019 11:56 Uhr

Anlässlich des 70. Geburtstags des Grundgesetzes ist in Hamburg ein außergewöhnlicher Film entstanden: 20 Prominente wie Alt-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi lesen Passagen aus der Verfassung. mehr

Vor 70 Jahren: Das Grundgesetz tritt in Kraft

20.05.2019 10:32 Uhr

Es sollte ein Provisorium sein, doch es gilt noch immer: das Grundgesetz der Bundesrepublik. Weltweit orientierten sich viele Staaten an der Verfassung vom 23. Mai 1949. mehr

Global Player mit belasteter Vergangenheit

16.05.2019 19:14 Uhr

1890 in Bremen gegründet ist Kühne + Nagel einer der größten Logistikkonzerne weltweit. Mit seiner belasteten Vergangenheit tat sich das Unternehmen lange schwer. mehr

Audios & Videos

04:06
Hamburg Journal

70 Jahre Grundgesetz: Name kommt aus Hamburg

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Schleswig-Holstein Magazin

Fotoschatz für Stadtarchiv Norderstedt

15.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:42
Hallo Niedersachsen

Butterfahrten: Die Kreuzfahrt des kleinen Mannes

11.05.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:35
Nordmagazin

Familie Zimmert und das Jahr der Wende

05.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:53
Nordmagazin
05:48
Schleswig-Holstein Magazin

70 Jahre SOS-Kinderdorf

28.04.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Hamburg Journal

"Demokratie": Die Guillaume-Affäre auf der Bühne

24.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:45
Hamburg Journal 18.00

Landespressekonferenz: 70 Jahre Grundgesetz

23.04.2019 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
05:14
Bücherjournal

"Republik der Angst" von Frank Biess

17.04.2019 00:00 Uhr
Bücherjournal
02:03
Hamburg Journal

ARD feiert 70 Jahre öffentlich-rechtlichen Rundfunk

16.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:32
Nordmagazin

Wie Rostock 1989 aussah

07.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Hamburg Journal

Nazis im Justizsystem der jungen Bundesrepublik

02.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Vor 30 Jahren: Missglückte Sprengung in Kropp

18.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:05
Schleswig-Holstein Magazin

Auf der Flucht aus Hinterpommern nach Jevenstedt

17.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:05
Nordmagazin
04:04
Hamburg Journal

Tchibo: Vom Kaffeeversand zum Handelsriesen

10.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:36
Nordmagazin

Kriminalfälle: Anlagebetrüger Norbert Metzler

10.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:58
Hamburg Journal

Hamburg damals: 100. Geburtstag von Loki Schmidt

03.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:56
Hallo Niedersachsen

Schneekatastrophe 1978/79: Endlich Tauwetter!

03.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
33:15
DAS!

DAS! mit Buchautor Lothar Frenz

03.03.2019 18:45 Uhr
DAS!

1. Mai: 100 Jahre "Tag der Arbeit"

30.04.2019 09:37 Uhr

Jahrzehntelang ist er der Streiktag der Arbeiterklasse, 1919 wird der 1. Mai in Deutschland erstmals ein Feiertag. Die Ursprünge des "Tags der Arbeit" liegen aber in den USA. mehr

"Angst vor Krieg ist heute schwer vermittelbar"

20.04.2019 10:45 Uhr

Bei den Ostermärschen geht es seit fast 60 Jahren um den Frieden. NDR.de hat mit einem Pastor gesprochen, der von Anfang an dabei ist: Sönke Wandschneider aus Hamburg. mehr

Halbinsel Wustrow: Schafe erobern Sperrgebiet

19.04.2019 13:22 Uhr

Mehr als 80 Jahre lang schlummerte Wustrow in einem Dornröschenschlaf. Nun blöken dort Schafe. Sie sollen die Verwilderung stoppen. Denn bald sollen wieder Menschen auf der Halbinsel leben. mehr

Ein lesenswertes Buch über deutsche Ängste

15.04.2019 12:33 Uhr

In "Republik der Angst" schreibt der Historiker Frank Biess über die Ängste der Deutschen in der Nachkriegszeit: Angst vor dem Atomtod, vor Automatisierung, Terror und Waldsterben. mehr

James Krüss, der Erzähler von Helgoland

12.04.2019 13:49 Uhr

Der Geschichtenerzähler James Krüss war einer der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren der Nachkriegszeit. Geboren wurde er am 31. Mai 1926 auf der Nordseeinsel Helgoland. mehr

Lüpertz-Fenster: Oesterlen-Erbe will Einbau stoppen

05.04.2019 19:02 Uhr

Der Streit um das "Reformationsfenster" in Hannovers Marktkirche geht in die nächste Runde: Architekten-Erbe Georg Bissen fordert über einen Anwalt, den Einbau zu unterlassen. mehr

Der dichtende Pastor: 95 bewegte Jahre

29.03.2019 15:00 Uhr

Kriegsgefangener, Pastor, Kämpfer für die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit, Militärseelsorger: Hartwig Lohmann hat mit seinen 95 Jahren viel erlebt - und zu jedem Anlass einen Vers parat. mehr

Ausstellung zu 40 Jahren Gorleben-Treck

26.03.2019 17:16 Uhr

Die Ausstellung "Trecker nach Hannover" im Historischen Museum Hannover erinnert an die große Anti-Atom-Demo im März 1979. Sie zeigt Erinnerungsstücke - und analysiert Protestverhalten. mehr

Vor 25 Jahren: Anschlag auf Lübecker Synagoge

26.03.2019 00:01 Uhr

Die Tat löst Entsetzen aus: Vier junge Männer verüben im März 1994 einen Brandanschlag auf die Lübecker Synagoge. Am 25. März 2019 jährte sich der Tag des Anschlags zum 25. Mal. mehr