Kölln: Mit Haferflocken zum Erfolg

Ob Müsli oder Haferflocken: Kölln-Produkte finden sich auf fast jedem Frühstückstisch. Seit 1820 produziert die Firma in Elmshorn und ist bis heute in Familienhand. mehr

Als KZ-Gefangene mitten in Hamburg schufteten

Tausende KZ-Häftlinge mussten ab 1943 in Hamburg arbeiten. Untergebracht waren sie in 15 Außenlagern des KZ Neuengamme. So begegneten sie auch der Bevölkerung. Nur wenige Hamburger halfen. mehr

06:26
Nordmagazin

Wie zwei Kaufhausgründer den Handel umkrempelten

Nordmagazin

Riesiges Angebot, Barzahlung, feste Preise: In den 1870er-Jahren revolutionierten die Stralsunder Warenhausgründer Georg Wertheim und Leonhard Tietz das Einzukaufen. Video (06:26 min)

Der mysteriöse Tod des Großherzogs

1918 kommt der letzte Großherzog von Mecklenburg-Strelitz, Adolf Friedrich VI., ums Leben. Offenbar hat sich der Monarch selbst getötet. Über die Motive wird bis heute spekuliert. mehr

Als die Marcellusflut an der Nordseeküste wütete

Vor 800 Jahren kostet die Erste Marcellusflut an der Nordseeküste Tausende Menschen das Leben. Es ist die erste Sturmflut, von der ein Augenzeugenbericht existiert. mehr

43:59
Unsere Geschichte

Als der Kaffee in den Norden kam

Unsere Geschichte

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Er ist nicht nur ein Heißgetränk, er ist Ausdruck von Geselligkeit und einer wohlverdienten Auszeit. Alles begann im 17. Jahrhundert. Video (43:59 min)

Zoo Rostock - vom Hirschgarten zum Erlebnispark

Am 4. Januar 1899 eröffnet in Rostock ein Gehege mit Rehen, Hirschen und Wildschweinen. Es ist der Vorläufer des Rostocker Zoos, der heute ein beliebtes Ausflugsziel ist. mehr

Mit Tempo durch die Zeit des Aufbruchs

Die Geschichte des Hamburger Autoherstellers Tempo-Werk beginnt 1928. Der dreirädrige Hanseat ist in der Nachkriegszeit besonders gefragt. Einige wenige Fahrzeuge sind noch heute unterwegs. mehr

Systemversagen: Eine Flugkatastrophe in der DDR

Beim Absturz eines sowjetischen Flugzeugs 1986 in der DDR sterben 72 Menschen, darunter 20 Schweriner Schüler. Um Kritik zu verhindern, stellt die Stasi Angehörige unter Beobachtung. mehr

05:13
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise - Howaldt und die Sowjetunion

20.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
44:34
Unsere Geschichte
06:08
Nordmagazin

Mecklenburg-Strelitz: Freistaat für kurze Zeit

13.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:17
Nordmagazin

Immobilienbetrug im Schatten der Wende

06.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
36:38
NDR Kultur
56:49
Unsere Geschichte
03:58
Nordtour

150 Jahre Fährhaus Munkmarsch auf Sylt

15.12.2018 18:00 Uhr
Nordtour

TV-Tipp

Unsere Geschichte

Kap der Stürme - Land der Hoffnung: Die Geschichte Südafrikas 1913-2010

26.01.2019 12:00 Uhr
Unsere Geschichte

Die dreiteilige Dokumentation behandelt die Geschichte Südafrikas. Im dritten Teil geht es um die Zeit der Apartheid und den Kampf der schwarzen Bevölkerung dagegen. mehr

NDR Fernsehen

Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss

28.01.2019 23:15 Uhr
NDR Fernsehen

Karl stirbt an den Folgen der Folter in Auschwitz, Josef und Berta kommen in den Gaskammern um. Rudi überlebt als Einziger aus der Familie Weiss. mehr

Norddeutsche Geschichte