mit Video

CCH: Wo Udo Jürgens in die Badewanne stieg

Bei seiner Eröffnung gilt das CCH als größtes Kongresszentrum Europas. Es beschert Hamburg viele Touristen und Prominenz - von ABBA bis Udo Jürgens. Jetzt wird der Gebäudekomplex saniert. mehr

Erst die Endlösung, dann das Frühstück

1942 wurde am Wannsee die "Endlösung der Judenfrage" beschlossen. Die Banalität des Bösen zeigt sich auch darin, dass anschließend zum gemeinsamen Frühstück geladen wurde. mehr

Der vergessene Abenteurer: Friedrich Gerstäcker

Er bereiste im 19. Jahrhundert die halbe Welt und inspirierte mit seinen Romanen Karl May. Jetzt erinnert eine Ausstellung in Hamburg an den Reiseschriftsteller Friedrich Gerstäcker. mehr

mit Video

Zehn Jahre nach "Kyrill": Mehr Vielfalt im Wald

Zehn Jahre ist es her, dass der Sturm "Kyrill" in Niedersachsens Wäldern eine Schneise der Verwüstung hinterließ. Die Katastrophe wurde vielerorts für einen Neuanfang genutzt. mehr

mit Video

Archäologe gräbt "Freie Republik Wendland" aus

Archäologen erforschen zumeist längst vergangene Zeiten. Nicht im Fall der "Freien Republik Wendland". 1980 von Atomkraftgegnern errichtet, soll das Hüttendorf nun ausgegraben werden. mehr

mit Video

Seit 70 Jahren blickt Deutschland in den "Spiegel"

3.650 Ausgaben, 378.000 Artikel, zahlreiche aufgedeckte Skandale: Der "Spiegel" ist bis heute das meistzitierte Medium Deutschlands. Am 4. Januar 1947 erschien er zum ersten Mal. mehr

mit Video

Als 20.000 Hamburger der Speicherstadt wichen

Wo heute die Hamburger Speicherstadt steht, lebten einst Zehntausende Menschen. Historische Fotos von Georg Koppmann zeigen die Wohnviertel im Jahr 1883 - kurz vor ihrem Abriss. mehr

1978/79: Schneekatastrophe legt Norden lahm

Dezember 2016: Milde Temperaturen, von Schnee keine Spur. Ganz anders die Situation vor 38 Jahren: Extreme Schneefälle sorgten im ganzen Norden für Chaos. Ein Rückblick. mehr

mit Video

DDR-Leistungssport: Kindheit unter Qualen

Susann Scheller und Manuela Renk zählten zu den talentiertesten Sportgymnastinnen der DDR. Unter den Spätfolgen von Intensiv-Training und Medikamenten leiden sie bis heute. mehr

04:36 min

Als der Fernsehturm ein Besuchermagnet war

22.01.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:28 min

Zeitreise: Ein Altar in Luthers Sinne

22.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37 min

KZ-Überlebende erzählt ihre Geschichte

17.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:41 min

Zeitreise: Proben für den Ernstfall in Demen

15.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:16 min

Hamburg damals: AKW vor der Tür

08.01.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
44:30 min

Als der Tee in den Norden kam

07.12.2016 21:00 Uhr
Unsere Geschichte
43:31 min

Tchibo - Vom Kaffeeversand zum Handelsriesen

03.12.2016 12:45 Uhr
NDR Fernsehen

Buchtipps

Erinnerungen an das "Pfefferminzzeitalter"

Hellmuth Karasek versucht, in seinem etwas betulich geschriebenen Buch "Nach dem Krieg", mit Anekdoten, Schlagertexten oder Witzen, den Geist der 50er-Jahre zu erfassen. mehr