Mathias Rust fliegt mit einer Cessna über den Roten Platz in Moskau © dpa Foto: Lehtikuva Oy

Mathias Rusts Kreml-Flug und die Folgen

Von der Landung in Moskau am 28. Mai 1987 bis zur Begnadigung und Freilassung am 3. August 1988: Die Tagesthemen fassen die Ereignisse zusammen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen