Thema: Zeitgeschichte

Vor 50 Jahren: SS-Täter in Hamburg verurteilt

09.02.2018 06:00 Uhr

9. Februar 1968: Für grauenhafte Verbrechen an der Ostfront werden drei SS-Männer in Hamburg zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch keiner der Täter sitzt seine Strafe voll ab. mehr

Jeder weitere Mauer-Tag wäre einer zu viel!

05.02.2018 17:27 Uhr

28 Jahre und 88 Tage - die Berliner Mauer ist nun genauso lange weg, wie sie vorher stand. Doch in den Köpfen vieler Menschen existiert sie leider weiter, kommentiert Rainer Jarohs. mehr

Luftfahrtmuseum Rechlin eröffnet Jubiläumssaison

01.02.2018 14:38 Uhr

Vor über 100 Jahren wurden in Rechlin Militärflugzeuge erprobt. Seit 25 Jahren zeigt ein Museum vor Ort die Geschichte der Luftfahrttechnik. Im Jubiläumsjahr peilt das Museum einen Besucherrekord an. mehr

Audios & Videos

28:30
NDR Fernsehen
05:55
Schleswig-Holstein Magazin

Arko: Die Wahlstedter Traditionsmarke wird 70

18.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:46
Schleswig-Holstein Magazin

Handball-WM-Sieg 1978: Der Geist von Fockbek

04.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:06
Hallo Niedersachsen

Kraemer-Morde: 40 Jahre nach dem Prozess

02.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:31
Nordmagazin

MV will an die friedliche Revolution erinnern

31.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:09
Hallo Niedersachsen

Arzneimittel: Heimkinder als Versuchskaninchen

14.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:36
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die längste Drahtseilbahn Europas

14.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:36
Hallo Niedersachsen

Verlassene Orte (3) Norderneys Kurmittelhaus

10.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Von Litauen bis zum Orient - eine fremde Welt

25.01.2018 18:19 Uhr

In seinem Reisetagebuch "Entlang den Gräben" nimmt Navid Kermani seine Leser mit nach Litauen und Weißrussland, in die Ukraine, nach Georgien, Aserbaidschan, Armenien und in den Iran. mehr

Friedland: Das "Tor zur Freiheit"

19.01.2018 11:49 Uhr

20. September 1945: In Friedland eröffnet ein Durchgangslager für Flüchtlinge, Vertriebene und Kriegsheimkehrer. Noch heute werden dort Flüchtlinge untergebracht - aktuell rund 3.500. mehr

NDR Buch des Monats: "Felix und Felka"

15.01.2018 00:01 Uhr

In "Felix und Felka" erzählt Hans Joachim Schädlich die Geschichte des Malers Felix Nussbaum und dessen Frau. Sein sprachlicher Minimalismus drückt mehr aus als Tausend klingende Worte. mehr

Verlassene Orte: Wo Kranke Meereskraft suchten

11.01.2018 15:53 Uhr

Das Kurmittelhaus auf Norderney war einst ein Mekka für Kurgäste aus ganz Deutschland. Besonders begehrt: die Schlick-Kuren. Heute ist der Bau ein verlassener "Lost Place". mehr

Bunker-Tour: Abstieg in Hamburgs Unterwelt

06.01.2018 09:00 Uhr

Am Hauptbahnhof liegt Hamburgs größter Tiefbunker. Der Schutzraum aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Kalten Krieg als Atombunker hergerichtet. Heute ist er zu besichtigen. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Deutsche Gabentische im Lauf der Zeit

23.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Was heute Playstation, i-Pad oder Smartphone ist, waren früher Eisenbahn, Puppen oder Holzspielzeug. In den letzten einhundert Jahren haben sich die Kinderträume gewaltig verändert. mehr

Wie Lübecks Arbeiter lebten

20.12.2017 11:43 Uhr

Abseits der prächtigen Altstadt schufteten Arbeiter im 20. Jahrhundert in den Lübecker Vororten - etwa im Hochofenwerk. Das Industriemuseum Herrenwyk erinnert an diese Zeit. mehr

Lübecker Willy-Brandt-Haus feiert Geburtstag

17.12.2017 12:34 Uhr

Zehn Jahre ist es her, da wurde das Willy-Brandt-Haus in Lübeck eröffnet. Seitdem kamen knapp eine halbe Million Menschen, um sich über das Leben des gebürtigen Lübeckers zu informieren. mehr

Hanomag: Aufstieg und Fall einer Legende

13.12.2017 10:41 Uhr

Ob Laster, Landmaschine oder Pkw - der Name Hanomag stand lange für Qualität im Fahrzeugbau. Doch eine falsche Unternehmenspolitik trieb die Firma aus Hannover in die Pleite. mehr