Thema: Zeitgeschichte

NDR Kultur

Ludmila Rakušanová ist Zeitzeugin

20.08.2018 13:00 Uhr
NDR Kultur

Vor 50 Jahren wurde der "Prager Frühling" gewaltsam niedergeschlagen. Ludmila Rakušanová erlebte die Ereignisse intensiv. Im Gespräch erinnert sie sich. mehr

"Gundermann": Denkmal für einen Kult-Musiker

14.08.2018 12:22 Uhr

Gerhard Gundermann galt als "Dylan des Tagebaus", der gegen das System der DDR ansang - aber er war selbst Stasi-Spitzel. Jetzt kommt die Geschichte von "Gundi" in die Kinos. mehr

Papstgeschichte von Damasus I. bis Benedikt XVI.

13.08.2018 13:48 Uhr

Die Reihe NDR Kultur Wissen porträtiert 15 Päpste aus der Geschichte der Bischöfe von Rom: vom ersten Papst, Damasus I., bis zu Johannes Paul II. und dem deutschen Benedikt XVI. mehr

Audios & Videos

01:56
Lust auf Norden

Fünf Fakten rund ums Fahrrad

10.08.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden
03:56
Hallo Niedersachsen

Als Reiseberichte noch aus der Feder stammten

09.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:35
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: 70. Jahrestag des SSW

05.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:40
DAS!
04:04
Hamburg Journal

Jungfernfahrt der "schönen Hamburgerin"

01.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:03
Hallo Niedersachsen

25 Jahre Rückgliederung Amt Neuhaus

30.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:05
Nordmagazin

Der Aufstand vom 17. Juni 1953

17.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:07
Hallo Niedersachsen

Jubiläum: Madsack Mediengruppe wird 125

16.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:51
Nordmagazin

Filmschätze: Das Fischerleben in den 1950ern

13.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:25
Nordmagazin

45 Jahre Stiftung Mecklenburg

27.05.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:49
DAS!
05:56
Nordmagazin

Raumerweiterungshallen in der DDR

08.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05
Nordmagazin

Ausstellung: Rügen-Zeitreise in Schwarz-Weiß

06.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:37
Nordmagazin

Stalin-Terror: Das Schicksal von Wiktor Suworow

25.03.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin

Letzter Tag der DDR-Schwesternschule

24.03.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:34
NDR Kultur

"Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins"

20.03.2018 09:20 Uhr
NDR Kultur
12:13
Mein Nachmittag

Zu Besuch beim Mühlenverein in Gettorf

12.03.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:49
Schleswig-Holstein Magazin

Das Kieler Schloss im Wandel der Zeit

11.03.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Hamburg Journal

Helmut-Schmidt-Haus: Alles wird archiviert

02.03.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:30
NDR Fernsehen

Schlagsdorf: Grenzhus öffnet mit neuer Ausstellung

03.08.2018 00:01 Uhr

Zwei Jahre lang wurde das Grenzhus in Schlagsdorf umgebaut. Jetzt lockt das Museum mit einer vollkommen neuen Ausstellung über Menschen und Geschichten an der innerdeutschen Grenze. mehr

Als Jimi Hendrix in Kiel spielte

14.07.2018 10:37 Uhr

In den 60er-Jahren wurde im Kieler Star-Palast getanzt. Das Konzept war damals neu, jeden Abend Live-Musik. Vor allem der Auftritt von Gitarren-Legende Jimi Hendrix ist bis heute unvergessen. mehr

Schweriner Museum zeigt DDR-Kunst

04.07.2018 17:33 Uhr

Die Schweriner Ausstellung "Hinter dem Horizont" zeigt Werke, die in vier Jahrzehnten DDR entstanden sind. Die Bilder geben Einblick in die Sichtweisen jenseits der staatlichen Vorgaben. mehr

Ausstellung: "Rostock. Jetzt 800"

14.06.2018 13:04 Uhr

Anlässlich des 800-jährigen Jubiläums zeigt das Kulturhistorische Museum Rostock eine Ausstellung zur Geschichte der Stadt - von den ersten Siedlern bis zu Udo Lindenbergs Lederjacke. mehr

Studie: NS-Ärzte machten auch nach 1945 Karriere

04.06.2018 22:07 Uhr

Das niedersächsische Sozialministerium hat den weiteren Werdegang von einstigen NS-Ärzten nach 1945 aufarbeiten lassen. Demnach blieben Mörder jahrzehntelang unbehelligt. mehr

Containerschiffe: Beginn einer neuen Ära

30.05.2018 17:32 Uhr

Am 31. Mai 1968 legt das erste Containerschiff im Hamburger Hafen an. Innerhalb weniger Jahre revolutionieren die eckigen Kisten Schifffahrt, Hafenarbeit und weltweiten Handel. mehr

Bewegte Bilder: Die Geschichte des Fernsehens

24.05.2018 11:00 Uhr

Das Fernsehen in Deutschland blickt auf eine lange Geschichte zurück: Bereits im 19. Jahrhundert wurden die technischen Voraussetzungen geschaffen. Farbfernsehen gibt es seit 1967. mehr

1968: Als in Kiel demonstriert wurde

21.05.2018 08:00 Uhr

Um das Jahr 1968 ging eine Protestwelle um die Welt. Junge Menschen gingen auf die Straßen, um zu demonstrieren. Auch in Kiel gab es Sit-ins, sogar eine Großdemo mit 6.000 Teilnehmern. mehr

Das Schicksal der Karl-Marx-Straßen

04.05.2018 16:17 Uhr

Zu DDR-Zeiten gab in vielen Orten Ostsdeutschlands eine Karl-Marx-Straße oder einen Karl-Marx-Platz. Nach der Wende wurden viele Straßen umbenannt. Auch in Schwerin und Rostock. mehr