Thema: Hamburger Geschichte

Ein Baudenkmal zum Staunen: Der Alte Elbtunnel

12.02.2018 10:21 Uhr

Bei seiner Eröffnung im Jahr 1911 war er eine technische Sensation. Wer heute die 132 Stufen im Alten Elbtunnel herabsteigt, findet noch immer eine einmalige Konstruktion. mehr

Hamburg arbeitet koloniales Erbe auf

04.02.2018 11:08 Uhr

Hamburg ist besonders stark mit Deutschlands Kolonialherrschaft im Kaiserreich verknüpft. Die Stadt ist bemüht sich diesem "kolonialen Erbe" zu stellen. Wie läuft die Aufarbeitung? mehr

Neue Zwei-Euro-Münze mit Helmut Schmidt

30.01.2018 14:14 Uhr

Am Dienstag sind die ersten Zwei-Euro-Stücke mit dem Porträt des verstorbenen Altkanzlers Helmut Schmidt in Umlauf gebracht worden. 30 Millionen Stück sollen insgesamt geprägt werden. mehr

Audios & Videos

02:23
Hamburg Journal

Heimatkunde: Axel Springer

10.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:04
Nordtour
59:29
NDR Fernsehen

Die Höhle von Eppendorf

07.02.2018 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
58:42
die nordstory

Im Windschatten des Welthafens

05.02.2018 15:00 Uhr
die nordstory
04:09
Hamburg Journal

Traditionsschule: 280 Jahre Christianeum

04.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:59
Hamburg Journal

Hamburgs Geheimnisse: Die Dorfkirche Altenwerder

04.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal

Heimatkunde: Der Michel

03.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Geraubte Schätze, eingelagerte Schädel

03.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Zwei-Euro-Stück: Helmut Schmidt fürs Portemonnaie

24.01.2018 09:17 Uhr

Nächste Woche kommen Zwei-Euro-Stücke mit dem Porträt des verstorbenen Altkanzlers Helmut Schmidt in Umlauf. 30 Millionen Stück werden derzeit noch geprägt. mehr

NDR Koproduktion hat Chance auf Goldenen Bären

16.01.2018 11:41 Uhr

Die NDR Koproduktion "3 Tage in Quiberon" läuft im Wettbewerb der Berlinale. Der Film von Emily Atef mit Marie Bäumer und Charly Hübner handelt von einer Episode im Leben Romy Schneiders. mehr

Den Jüdischen Friedhof Altona entdecken

12.01.2018 17:34 Uhr

Der Jüdische Friedhof Altona könnte bald zur UNESCO-Welterbestätte gekürt werden. Selbst viele Hamburger kennen den geschichtsträchtigen Ort nicht. Ein Rundgang lohnt sich. mehr

Bunker-Tour: Abstieg in Hamburgs Unterwelt

06.01.2018 09:00 Uhr

Am Hauptbahnhof liegt Hamburgs größter Tiefbunker. Der Schutzraum aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Kalten Krieg als Atombunker hergerichtet. Heute ist er zu besichtigen. mehr

Jüdische Gemeinde: Neuer Termin für Presseball

04.01.2018 14:34 Uhr

Die Jüdische Gemeinde fordert, dass der Hamburger Presseball nicht wie geplant am 27. Januar stattfindet. Der Tag ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. mehr

Hamburgs Untergrund kommt in Fahrt

03.01.2018 11:52 Uhr

1912 eröffnet in Hamburg die erste U-Bahn - eine technische Meisterleistung in nur sechs Jahren Bauzeit. Buchstäblich zügig nimmt eine Erfolgsgeschichte ihren Lauf. mehr

Die "Schaarhörn": Hamburgs eleganter Dampfer

29.12.2017 11:06 Uhr

Repräsentative Senats-Barkasse, Minensuchboot, Vermessungsschiff: Der 1908 erbaute Dampfer hat eine bewegte Geschichte. Heute lädt er zu Gästefahrten auf die Elbe ein. mehr

Wolfgang Sielaff: "Es ist eine Genugtuung"

29.12.2017 10:50 Uhr

Zu den Opfern des "Göhrde-Mörders" gehörte Birgit M., die Schwester des ehemaligen Hamburger LKA-Chefs, der privat ermittelte. Wolfgang Sielaff spricht über Hartnäckigkeit, Trauer und Erleichterung. mehr

St. Katharinen: alte Kirche, neuer Stadtteil

22.12.2017 16:37 Uhr

Im Mittelalter war St. Katharinen die Kirche der Hamburger Schiffbauer und Bierbrauer. Ihr Turm wurde angeblich mit Gold aus Störtebekers Schatz verziert. Heute liegt sie nahe der Hafencity. mehr