Stand: 18.12.2020 14:48 Uhr

Eine Komödie und zwei Dramen: DVD-Tipps für Weihnachten

von Bettina Peulecke

Die englische Krimikomödie "Ladykillers", "Die perfekte Kandidatin" und "Crescendo": Kurz vor dem Fest stellen wir Ihnen drei DVDs als Geschenk-Tipp vor.

"Ladykillers": Meisterwerk des englischen Humors

Ein Filmklassiker feiert Geburtstag: 65 Jahre ist es her, dass die englische Komödie "Ladykillers" neue Maßstäbe setzte. Denn eine solche Geschichte hatte es im Kino noch nicht gegeben. Fünf Kriminelle planen einen Geldraub und mieten sich dafür bei einer alten Dame ein.

"Mrs. Wimmerforce, ja? Ich hörte gerade, Sie haben Zimmer zu vermieten?" - "Ach wegen der Zimmer, ja, würden Sie bitte näher treten." - "Danke, mein Name ist Marcus. "Guten Tag Herr Marcus. Professor Marcus, sehr erfreut Professor Marcus!" Filmzitat aus "Ladykillers"

Mrs. Wimmerforce - so heißt die rüstige Mitt-Siebzigerin - ahnt nicht im Mindesten, wer sich da im oberen Stockwerk ihres kleinen Häuschens eingenistet hat. Denn die Gangster tarnen sich als Musiker, die für ein Streichquintett üben wollen und sich am Ende gegenseitig umbringen. Aber wer könnte bei solchen Klängen auch Böses ahnen?

Seit der Londoner Premiere im Dezember 1955 gilt "Ladykillers" als Meisterwerk des schwarzen englischen Humors. Alec Guinness als Professor Marcus wurde oft kopiert und nie erreicht.

In neuer Bild- und Tonmischung ist "Ladykillers" als DVD und BluRay im Handel erhältlich.

"Die perfekte Kandidatin": Von der Emanzipation in Saudi-Arabien

In ihrem ersten Film ging es um ein Mädchen, für dessen Emanzipation ein Fahrrad wichtig war. Am Anfang von "Die perfekte Kandidatin" zeigt die Regisseurin Haifaa Al Mansour eine junge Frau am Steuer ihres Autos in Saudi-Arabien und macht damit klar, dass hier eine fortschrittlich denkende, eigenverantwortlich handelnde Frau im Mittelpunkt steht. In Saudi-Arabien dürfen Frauen erst seit knapp zwei Jahren den Führerschein machen. Die Protagonistin ist eine junge Ärztin, die für den Gemeinderat kandidiert.  

Das wird schnell zum Politikum und die Ärztin wird sogar in eine Talk Show eingeladen.

"Tja, ehrlich gesagt, und ich möchte Sie nicht verletzen, aber Ihre Kandidatur ist hauptsächlich für Frauen interessant." - "Nein, ich spreche alle Bürger an." Filmzitat aus "Die perfekte Kandidatin"

 "Die perfekte Kandidatin" spricht alle an, die spannende Perspektiven aus einem Land im Zeichen großer Veränderungen interessiert.

Der Film ist DVD und Blue Ray auf Deutsch und Arabisch erhältlich.

"Crescendo": Drama nicht nur für Klassik-Liebhaber

"Crescendo" bezeichnet in der klassischen Musik ein langsames Lauterwerden. Insofern ist der Titel auch das perfekte Programm für dieses Drama. Klara ist eine energiegeladene Frau voller Tatendrang. Im Namen ihrer "Stiftung für effektiven Altruismus" kontaktiert sie den berühmten Dirigenten Eduard Sporck. Er soll ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester zusammenstellen, als Zeichen gegen den Hass.

"In Südtirol starten demnächst neue Friedensverhandlungen zwischen Israel und Palästina. Wir bestreiten das Rahmenprogramm. Die EU hat uns mit der Schirmherrschaft beauftragt." - "Ausgerechnet Südtirol. Politik, da misch' ich mich nicht ein." - "Das ist Kultur. Das Konzert soll den Anstoß für eine Musikhochschule im Westjordanland geben. Es wäre die erste." Filmzitat aus "Crescendo"

Der Dirigent nimmt dennoch in Angriff, was ihm anfangs unmöglich erscheint. Und auch wenn am Ende zwar nicht einhelliger Friede und unbeschwerte Freude herrscht, gibt es letztlich ein zuversichtliches Zusammenspiel beider Seiten.

"Crescendo" mit einem herausragenden Peter Simonischek als Stardirigent ist ein wohlkomponiertes, musikalisch und emotional bewegendes Drama, nicht nur für Klassikliebhaber.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 22.12.2020 | 15:30 Uhr

Der Prinz schließt sein Aschenbrödel in die Arme. © picture alliance / WDR/DRA/dpa Foto: F+G Köhler

Weihnachtsfilme im TV: Die Highlights

Die Sendezeiten der Klassiker: Wenn ihr von "Sissi", "Tatsächlich Liebe" und "Der kleine Lord" einfach nicht genug bekommen könnt, ist unsere TV-Programmübersicht genau das Richtige für euch! mehr

Ein Lebkuchenmännchen hängt in einem Tannenbaum © photocase Foto: AntonioGravante

Weihnachten: Rezepte, Geschenk- und Deko-Tipps

Anregungen für stimmungsvolle Dekorationen, selbst gemachte Geschenke sowie eine große Auswahl an weihnachtlichen Rezepten. mehr

Szene aus dem Weihnachtsfilm "Der starke Hans": Die Hüterin der Luftgeister (Jeanette Hain, rechts) spricht mit Sarah (Bianca Nawrath). © BR Foto: Michael Boxrucker

Weihnachtsfilme für Kinder: Tipps für die ruhigen Tage

Weihnachten ist für viele Kinder die schönste Zeit des Jahres. Da dürfen auch Weihnachtsfilme nicht fehlen. mehr

Mehr Kultur

Eine Frau isst Popcorn, lächtelt und schaut auf ihrem Laptop einen Film mit Kopfhörern © IMAGO / Panthermedia Foto: Antonio Guillem

"Streaming ist nicht Konkurrenz, sondern Ergänzung fürs Kino"

Dass Kino und Streaming einander ergänzen, zeigt Filmin aus Spanien. Der Dienst punktet mit Indie-Kino wie Fatih Akins "Aus dem Nichts". mehr