Der Chef der Moin Filmförderung (ehemals Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein) Helge Albers (von rechts) mit Otto Waalkes beim Pressetermin zu #MoinKino am Altonaer Balkon in Hamburg © Jonas Walzberg/dpa Foto: Jonas Walzberg

Teilnahmebedingungen für "MoinKino" in Hamburg

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel "MoinKino" erkennen die Teilnehmer die nachstehenden Spielregeln und Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel "Moin Kino" sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter*innen des NDR und deren Angehörige, sowie Mitarbeiter*innen der Moin Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

 

2. Aktionszeitraum und Filme

Vom 23. Juni 2021, 19:30 Uhr bis zum 29. Juni 2021, 18 Uhr gibt es auf ndr.de/kultur die Möglichkeit jeweils 5 x 2 Tickets für folgende Vorführung zu gewinnen:

  • "Absolute Giganten", FSK 6, 2. Juli um 18 Uhr in der Astor Film Lounge (Am Sandtorkai 46a, 20457 Hamburg)

3. Spielablauf

Wer interessiert ist, nimmt über ndr.de/kultur an der entsprechenden Auslosung teil. Bis Mittwoch, 30. Juni 2021, 15 Uhr werden alle Ticketgewinner*innen per E-Mail benachrichtigt.

4. Gewinn

Die ausgelosten Gewinnerinnen und Gewinner erhalten zwei Kinotickets. Wie dieses eingelöst werden können, erfahren Gewinnende in der Benachrichtigungsmail. Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Ebenso ist das Übertragen auf andere Kinos, Filme oder Vorführungen in der Stadt ausgeschlossen. Bei Einlösung des Gewinns gelten die Hygiene- und Hausregeln des jeweiligen Kinos. Entsprechende Hinweise erhalten die Gewinnenden mit der Benachrichtigung über ihren Gewinn.

5. Datenschutz

Der NDR wird die Daten der Teilnehmer ausschließlich für die Abwicklung dieses Gewinnspiels speichern. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung in die Datenschutzerklärung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Gewinnerdaten können an Dritte weitergegeben werden, wenn es zur Einlösung des Gewinns nötig ist.

Sie sind gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem NDR um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Art. 16 ff. können Sie jederzeit gegenüber dem NDR die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den NDR übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Unsere Datenschutzerklärung und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter ndr.de/datenschutz.

Jede/r Teilnehmer/in des Gewinnspiels erklärt sich mit seiner/ihrer Anmeldung bereit, namentlich im Programm von NDR Hamburg 90,3 und Hamburg Journal genannt zu werden und ist mit Gesprächen am Telefon on air und mit Audio-Aufnahmen für das Programm von NDR Hamburg einverstanden.

6. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen
Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Mehr Kultur

Ralf Dörnen, Intendant des Theaters Vorpommern © picture alliance / dpa Foto: Stefan Sauer

Ralf Dörnen übernimmt Intendanz des Theaters Vorpommern

Der neue Intendant ist ein alter Bekannter: Seit 24 Jahren ist Ralf Dörnen Ballettdirektor am Theater Vorpommern. mehr