Tatort "Macht der Familie": Tod im verdeckten Einsatz

Stand: 19.04.2021 13:42 Uhr

Falke und Grosz ermitteln in "Macht der Familie" beim Tatort gegen russische Waffenhändler hinter einer perfekten Unternehmer-Fassade. Der Fall ist bis Oktober in der ARD-Mediathek zu sehen.

In ihrem 15. Fall ermitteln Kommissar Falke und Julia Grosz, die gerade zur Hauptkommissarin befördert wurden, gegen russische Waffenhändler. Noch bis zum 18. Oktober steht "Macht der Familie" in der ARD-Mediathek. Die Folge von Niki Stein mit Wotan Wilke Möhrung und Franziska Weisz wurde in Lübeck, Witzhave, Travenbrück, Hamburg und Umgebung gedreht.

Tatort "Macht der Familie" - Spiel um Leben und Tod

Tatort - Szenenfoto aus "Macht der Familie" mit v.l.n.r. Franziska Weisz, Jonathan Kwesi Aikins, Anja Taschenberg, Wotan Wilke Möhring, Judith Rosmair © NDR Foto: Meyerbroeker
Mit wem hat es die Bundespolizei in diesem Fall zu tun? Falke und Grosz ermitteln.

Die Bundespolizei ermittelt gegen russische Waffenhändler, die sich als angebliche Hersteller von Landmaschinen eine perfekte Unternehmer-Fassade aufgebaut haben. Julia Grosz (Franziska Weisz) gerade zur Hauptkommissarin befördert, leitet den Einsatz. Als der verdeckte Ermittler kurz vor der Aufdeckung der mafiösen Strukturen im Einsatz ums Leben kommt, scheint die ganze Aktion gescheitert. Aber der Waffenhändler Timofejew hat eine Nichte, Marija, die beim LKA arbeitet und sich schon vor Jahren von ihrer Familie distanziert hat.

Um das komplette Scheitern der Aktion zu verhindern, versucht Grosz, Marija gegen ihre eigene Familie in Stellung zu bringen. Falke, der mal Marijas Vorgesetzter beim LKA war, ist nicht begeistert. Die Sache scheint ihm zu gefährlich und nicht kontrollierbar. Aber Marija geht auf den Vorschlag von Grosz ein und beginnt ein doppeltes Spiel um Leben und Tod.

Die Folge als Audio-Podcast

Mit den Original-Stimmen aller Schauspielerinnen und Schauspieler sowie einer Erzählstimme, die durch die Handlung der Geschichte führt, wird aus dem Fernsehkrimi auch ein Hörgenuss. Die Folge als Audio-Podcast steht bereits zum Download zur Verfügung.

Tatort © NDR Foto: Meyerbroeker
AUDIO: Tatort: "Die Macht der Familie" als Podcast (82 Min)

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 18.04.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Kultur

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) steht während eines Besuch für eine Interview mit NDR 90,3 im Studio vor einem Mikrophon. © NDR Foto: Jean-Philipp Baeck

Brosda kündigt Open Air-Events in Hamburg an

Hamburg plant einen Kultursommer unter freiem Himmel. Von Mitte Juli bis Mitte August sollen in der Stadt viele Bühnen stehen. mehr