Stand: 26.01.2020 14:24 Uhr

"Kartoffelsalat 3" begeistert Hunderte in Heide

Im ersten Film ging es um eine Zombie-Plage an einer Schule im kleinen Wesselburen. Im zweiten Film steht diese Schule nun vor dem endgültigen Aus. Denn in Wesselburen gibt es zwei Schulen - und nur die mit den meisten Neuanmeldungen soll überleben. Das soll nun mit einem Musical gelingen. So in etwa lässt sich der Film "Kartoffelsalat 3 - Das Musical" zusammenfassen. Mehrere Hunderte vor allem jugendliche Fans aus ganz Schleswig-Holstein waren am Sonnabend bei der Premiere in Heide dabei.

Viele bekannte Gesichter

Für seinen zweiten Kartoffelsalat-Film hat sich Torge Oelrich, bekannter ist er als Youtube-Star "Freshtorge", Akteure wie Martin Semmelrogge, Jasmin Wagner und Natascha Ochsenknecht an die Seite geholt. Oelrich drehte vor allem in seiner Heimatstadt Wesselburen (Kreis Dithmarschen).

Dass der aktuelle Film nach dem ersten Teil 2015 nun "Kartoffelsalat 3" heißt, hat übrigens damit zu tun, dass laut Torge Oelrich der zweite Teil immer schlechter ankommt. Deshalb hat er sich nach eigenen Angaben dazu entschieden, direkt mit dem dritten Teil weiterzumachen. Der Vorgängerfilm soll übrigens trotz schlechter Kritiken mehr als zweieinhalb Millionen Euro eingespielt haben.

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 25.01.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Kultur

Kommissar Borowski (Axel Milberg) und  Sarah Brandt (Sebil Kekilli) in  der Tatort-Folge "Borowski und das Meer" © NDR Christine Schroeder Foto: Christine Schroeder

50 Jahre Tatort - NDR Special über die TV-Serie

Vor genau 50 Jahren wurde "Taxi nach Leipzig" ausgestrahlt - der erste Tatort. Hintergründe, Aktuelles und ein Quiz rund um die Kultserie. mehr

Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) © NDR/Christine Schröder

50 Jahre Tatort: Das letzte Lagerfeuer der Nation?

Warum ist der Tatort nach fünf Jahrzehnten noch so ein Hit? Antworten von Fans und von einer Hamburger Medienforscherin. mehr

CD-Cover: Mariss Jansons - His last concert at Carnegie Hall © BR-Klassik

CD der Woche: Das letzte Livekonzert mit Mariss Jansons

Eine Aufnahme mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks des letzten gemeinsamen Konzerts in der Carnegie Hall. mehr

Das Kabel eines Kopfhörers steckt in einem Buch © photocase.de Foto: Good Mood

"Der Norden liest - Die NDR Büchertage" in Radio, TV und Online

Passend zur Lockdown-Zeit: In der vergangenen Woche bot der NDR in all seinen Programmen Literatur, Lieblingsbücher und Lesetipps. mehr