Kommissar Borowski (Axel Milberg) und  Sarah Brandt (Sebil Kekilli) in  der Tatort-Folge "Borowski und das Meer" © NDR Christine Schroeder Foto: Christine Schroeder

50 Jahre Tatort - NDR Special über die TV-Serie

Stand: 29.11.2020 06:00 Uhr

Am 29. November 1970 wurde "Taxi nach Leipzig" ausgestrahlt - den erste Tatort, eine Produktion des NDR. Lesen Sie Hintergründe, Aktuelles und lösen Sie ein Quiz rund um die Kultserie.

Der Tatort ist mit mehr als 1.000 Folgen längst ein Teil deutscher Fernsehgeschichte. Inzwischen gibt es 20 Ermittlerteams - alle mit ihren Eigenheiten. Zur ARD-Sonderseite mit Klingeltönen der Tatort-Titelmelodie zum Herunterladen für das Mobiltelefon, zu den zwei Sonderfolgen unter dem Titel "In der Familie" für den 29. November und alle weiteren Infos geht es hier.

Dieses Thema im Programm:

Tatort | 29.11.2020 | 20:15 Uhr

Geschichte

Zwei blaue Augen blicken nach vorn. © Repro: WDR

Mit dem "Taxi nach Leipzig"

29. November 1970: Das "Taxi nach Leipzig" vom NDR ist die erste Folge der neuen Krimireihe "Tatort" im Ersten. Ein Experiment entwickelte sich zur Kult-Sendung. mehr

Tatort als Podcast

Kommissar Trimmel wird bedroht. © NDR Foto: Scharlau
84 Min

Die erste Folge: "Taxi nach Leipzig"

Zum ersten Mal ist am 29.11.1970 ein Tatort-Kommissar im Einsatz: Nach einem mysteriösen Kindstod ermittelt der Hamburger Paul Trimmel auf eigene Faust in der damaligen DDR. 84 Min

x © NDR Foto: Doreen Strasdas
95 Min

"Die Goldene Zeit" mit Falke und Grosz

Ein Auftragsmord schreckt den Hamburger Kiez auf. Falke und Grosz jagen den Auftragsmörder und seine Hintermänner, bevor der schwelende Krieg im Rotlicht-Milieu eskaliert. 95 Min

Artikel zum Jubiläum

Der Hamburger Hauptkommissar Trimmel (Walter Richter) übt auf dem Schießstand. © NDR/Scharlau

50 Jahre Tatort: Die erste Folge kam aus Hamburg

Am 29. November kam die erste Folge "Taxi nach Leipzig" mit Kommissar Trimmel. Wie viel Hamburg steckt in der Kultserie? mehr

Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) © NDR/Christine Schröder

50 Jahre Tatort: Das letzte Lagerfeuer der Nation?

Warum ist der Tatort nach fünf Jahrzehnten noch so ein Hit? Antworten von Fans und von einer Hamburger Medienforscherin. mehr

In der Zeitung ist ein polemischer Artikel über Brockmöller (Charles Brauer, links) erschienen; es geht um seine Beziehung zu einer angeblich von Harry Mucher erschossenen Polizistin, mit der Brockmöller befreundet war. Zusammen mit Stoever (Manfred Krug, rechts) fragt der verärgerte Brockmöller sich, woher die Presse so detaillierte Informationen hat, ohne je mit ihm gesprochen zu haben? © NDR/Studio Hamburg

Tatort-Jubiläum: Mord ist bei Stoever und Brockmöller Nebensache

Die Schauspieler Manfred Krug und Charles Brauer waren im Film Partner und Freunde - die Freundschaft hielt auch danach. mehr

Der "Tatort"-Vorspann läuft auf einem Tablet © dpa Foto: Rainer Jensen

50 Jahre Tatort: Deutschland einig Krimiland

Insgesamt hat die ARD mehr als 1.000 "Tatort"-Fälle gesendet - und die Begeisterung des Publikums ist nach wie vor groß. mehr

Die Schauspielerinnen Maria Furtwängler und Florence Kasumba in einer Szene des Tatorts. © NDR Foto:  Frizzi Kurkhaus

50 Jahre Tatort: Was passiert von der Idee bis zur Sendung?

Danny Marques Marcalo geht der Frage nach, warum in einer Folge der ARD-Krimireihe bis zu drei Jahre Arbeit stecken. mehr

Nick Tschiller (Til Schweiger) schwerbewaffnet im Speicher. © NDR/Marion von der Mehden

50 Jahre Tatort: Wie realistisch ist die Krimireihe?

Explosionen, Verfolgungsjagden, Schießereien. Wie realistisch wird Polizeiarbeit in der ARD-Krimireihe eigentlich dargestellt? mehr

NDR Dreharbeiten 2020

Dreharbeiten zum neuen Tatort aus Kiel mit Regisseur Ilker Çatak (Bildmitte). © NDR

Tatort: Dreharbeiten zu "Der stille Gast" in Kiel

Der dritte Teil der Erfolgsserie ist im Kasten. Milberg und Eidinger sind wieder dabei - der Regisseur ist neu. mehr

Drehstart für den „Tatort: Tyrannenmord“ (AT) mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz © © NDR/Cinecentrum/Katinka Seidt

Tatort: Möhring und Weisz drehen "Tyrannenmord" in Hannover

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz drehen bis zum 9. Dezember in Hannover und Holzminden einen Fall im Diplomatenmilieu. mehr

Der 1.000 Tatort

Borowski (Axel Milberg) und Lindholm (Maria Furtwängler) versuchen dem Entführer zu entkommen. © NDR/Meyerbroeker

Taxi nach Leipzig

Die Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski landen zufällig gemeinsam in einem Taxi. Der Fahrer ist hoch aggressiv. Ein Funke genügt - und die Situation eskaliert. mehr

Klaus Borowski (Axel Milberg, li.) und Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler, re.) kauern in einer Scheune neben einem verdeckten Auto. © © NDR/Meyerbroeker

Szenen aus dem 1000. Tatort "Taxi nach Leipzig"

In der 1.000. Tatort-Folge "Taxi nach Leipzig" werden die beiden Ermittler Charlotte Lindholm und Klaus Borowski zum Opfer eines hochaggressiven Geiselnehmers. Bildergalerie

Tatort Quiz - Machen Sie mit!

Milberg, Bagriacik und Kügel posieren für ein Drehende-Foto © NDR/Christine Schroeder Foto: Christine Schroeder

Tatort: Kennen Sie sich aus mit Klaus Borowski?

Seit wann ist Klaus Borowski in Kiel im Dienst? Wer spielt an seiner Seite, und mit wem hatte der kauzige Kommissar eine zarte Liebesgeschichte? Lösen Sie unser Quiz! Quiz

Hintergründe

Ein starkes Team: Der Pathologe Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l) und Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) ermitteln für den WDR am Tatort in Münster © WDR/Markus Tedeskino Foto: Markus Tedeskino
15 Min

50 Jahre Tatort: Verbrecherjagd am Sonntagabend

Am 29. November 1970 startet die ARD-Fernsehserie "Tatort". Sie ist längst ein Teil deutscher Fernsehgeschichte. Inzwischen gibt es 20 Ermittlerteams - alle mit ihren Eigenheiten. 15 Min

Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und der Pathologe Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) © WDR/Stephan Rabold
14 Min

Boerne und Thiel starten durch

Am 20. Oktober 2002 wird der erste Münster-Tatort mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl ausgestrahlt. Das Duo erreicht regelmäßig Spitzen-Einschaltquoten. 14 Min

Im Interview für NDR 1 Welle Nord sitz Schauspieler Axel Milberg vor einem Mikrofon. © NDR Foto: Anna Baake
37 Min

Axel Milberg - Borowski ganz privat

Viele Schleswig-Holsteiner kennen ihn gut: Regelmäßig begibt sich Kommissar Borowski alias Axel Milberg im Kieler Tatort auf Spurensuche. Jan Malte Andresen konnte ihm Privates entlocken. 37 Min

Mehr Kultur

Elsa Dreisig als Manon im glitzernden Abendkleid mit einem Glas Sekt auf der Bühne. Copyright: Staatsoper Hamburg/Brinkhoff/Mögenburg © Staatsoper Hamburg Foto: Brinkhoff/Mögenburg

"Manon" an der Staatsoper Hamburg: Ein musikalisches Fest

Unter der Regie von David Bösch feierte Jules Massenets Oper "Manon" Premiere an der Staatsoper Hamburg. mehr

Felix Klein © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

"Toleranz-Tunnel": Ausstellungsprojekt gegen Hass und Hetze

Das Projekt will Toleranz und Mitmenschlichkeit fördern. Wie genau - das erzählt Schirmherr Felix Klein im Interview. mehr

Sonderausstellung "Störtebeker und Konsorten" im Hansemuseum Lübeck © Europäisches Hansemuseum Lübeck Foto: Olaf Malzahn

Lübeck: Online auf den Spuren von Klaus Störtebeker

"Störtebeker und Konsorten" heißt eine Sonderausstellung, durch das Europäische Hansemuseum derzeit Online-Führungen anbietet. mehr

Der Schauspieler Flavio Kiener steht mit seinem Käsestand auf einem Wochenmarkt. © NDR Foto: Katja Weise

"Leben im Lockdown": Am Käsestand statt auf der Theaterbühne

Seit März 2020 hat Flavio Kiener ungewollt viel Zeit. Mittlerweile hat der Schauspieler ein zweites Standbein gefunden. mehr