Chormusik

"White Christmas" mit dem Calmus Ensemble

Mittwoch, 23. Dezember 2020, 21:00 bis 22:00 Uhr

CD-Cover: Calmus Ensemble "White Christmas" © Carus
Auf "White Christmas" singt das Calmus Ensemble Weihnachtslieder aus aller Welt.

Vokalmusik der Renaissance, des Barock, der Romantik bis hin zu heutigen Klängen mit Zeitgenössischem und Pop gleichermaßen - das Calmus Ensemble steht für eine große stilistische Bandbreite. Die meisten Sänger des Leipziger Vokalquintetts haben ihre ersten Gesangserfahrungen im Thomanerchor gemacht und gründeten 1999 ihre A-cappella-Formation.

Opus-Klassik-Preis für beste Choreinspielung 2019

Für ihre Aufnahme "Lied: gut! - Die schönsten deutschen Volkslieder" wurde das Calmus Ensemble 2009 mit einem Echo Klassik geehrt. Im vergangenen Jahr gewann sie einen Opus Klassik - dem Nachfolgepreis des Echo Klassik - für ihre Aufnahme "Leipziger Disputation" gemeinsam mit dem Ensemble Amarcord als beste Chorwerkeinspielung 2019.

Weihnachtslieder ohne kitschige Melodien

Um das Repertoire für sich zu erweitern, gibt das Calmus Ensemble oftmals Arrangements in Auftrag, macht aber auch viele Bearbeitungen selbst. So auch für ihre neu erschienene CD "White Christmas". Zu hören sind Weihnachtsliedern aus aller Welt mit berührenden, nachdenklichen, fröhlichen, aber nie kitschigen Melodien aus Frankreich, den USA, Skandinavien, Russland und natürlich auch aus Deutschland.

Eine Sendung von Chantal Nastasi

Weitere Informationen
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr