Das Konzert

NDR Radiophilharmonie - Ring Barock

Donnerstag, 21. Mai 2020, 11:00 bis 13:00 Uhr

Portrait der Sopranistin Ania Vegry © Thomas Jauk Foto: Thomas Jauk
Ania Vegry, früher selbst Mitglied des Mädchenchores, veröffentlichte 2020 eine Aufnahme mit der NDR Radiphilharmonie und David Stern.

Was Michael Haydn 1777 für seine "lieben Kapellknaben" in Salzburg komponiert hatte, erklang 240 Jahre später in Hannover in einer reinen Frauenbesetzung: Im Barockkonzert der NDR Radiophilharmonie sangen die "Missa Sancti Aloysii" Ania Vegry und Katharina Held, Sopran, Hilke Andersen, Alt, und der Mädchenchor Hannover.

Johann Adolf Hasse komponiert für die Mädchen eines italienischen Waisenhauses

Für das "Laudate pueri" von Johann Adolf Hasse wären sie die Originalbesetzung gewesen. Denn der Dresdner Opernkomponist hatte seine zweite Heimat in Venedig gefunden und komponierte dort regelmäßig für das Ospedale degl'Incurabili, eines der Waiserhäuser, in denen Mädchen zu Musikerinnen erzogen wurden. Das erste Sopransolo dürfte Hasse allerdings seiner Frau zugedacht haben, der gefeierten Opernsängerin Faustina Bordoni.

Auch Bach besetzt Soli und Chorpartie seiner Psalmvertonung mit weiblichen Stimmen

Mitglieder des Mädchenchors Hannover in roten Blazern während eines Auftritts 2017. © Anke Schroefel Foto: Anke Schroefel
Der Mädchenchor Hannover repräsentiert auf internationalen Konzerttourneen die Unesco City of Music Hannover, das Musikland Niedersachsen und die Bundesrepublik als Kulturbotschafter.

Als drittes Werk erklang am 5. Mai 2017 im Großen Sendesaal eine Psalmvertonung von Johann Sebastian Bach, "Tilge, Höchster, meine Sünden". Vorlage war Pergolesis seinerzeit schon ungeheuer populäres "Stabat mater", und auch hier sind nur Frauenstimmen solistisch besetzt. Im Unterschied zu Pergolesi fügte Bach allerdings noch eine Chorpartie hinzu - eine weitere dankbare Aufgabe für den Mädchenchor Hannover.

Das Programm


Johann Adolf Hasse
Laudate pueri, Psalm 112
Michael Haydn
Missa Sancti Aloysii (MH 257)
Johann Sebastian Bach
"Tilge, Höchster, meine Sünden", Psalm 51 BWV 1083 (nach dem "Stabat Mater" von Giovanni Battista Pergolesi)
Ania Vegry und Katharina Held Sopran
Hilke Andersen Alt
Mädchenchor Hannover
NDR Radiophilharmonie
Ltg.: David Stern
Aufzeichnung vom 05.05.2017 im Großen Sendesaal des NDR in Hannover

Wolfgang Amadeus Mozart
Exsultate, jubilate, Motette KV 165
Ania Vegry Sopran
Mädchenchor Hannover
NDR Radiophilharmonie
Ltg.: Christopher Hogwood
Aufzeichnung vom 27.09.2013 im Dom von Pisa

Weitere Informationen
Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Die NDR Radiophilharmonie

Vielseitigkeit ist ihr Markenzeichen: Von den "Hannover Proms" als Saisonauftakt bis zu abwechslungsreicher Kammermusik reicht das Programm der Saison 20/21. mehr

weitere Konzerte
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Vollendet-und-beruehrend,sendung1035146.html