NDR Elbphilharmonie Orchester

Statt live - Konzertaufnahmen aus dem Archiv

Freitag, 20. März 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Friederike Westerhaus, Moderatorin © Jörg Kyas Foto: Jörg Kyas
NDR Kultur Moderatorin Friederike Westerhaus führt durch die Sendung.

Es ist das erste Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters, das der Corona-Krise zum Opfer fällt. Und weitere werden folgenden. Bis Ende April sind sämtliche Veranstaltungen und Konzerte aller NDR Ensembles abgesagt. Für heute Abend war das Konzert mit dem slowakischen Dirigenten Juraj Valčuha geplant, das NDR Kultur live aus der Elbphilharmonie übertragen wollte. Stattdessen präsentiert Friederike Westerhaus das ursprünglich vorgesehene Konzertprogramm nun in ausgewählten Archivaufnahmen des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Mit einer Ausnahme: Statt der Rhapsodie "Taras Bulba" von Leoš Janácek sendet NDR Kultur Peter Tschaikowskys Fantasie-Ouvertüre "Romeo und Julia" in einer Aufnahme mit Juraj Valčuha am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

Musiker in der Covid-19-Zwangspause

Jens Plücker und Sonja Epping in einer Collage zusammengefügt © NDR Foto: Christian Spielmann , Gunter Gluecklich
NDR Orchestermanagerin Sonja Epping und NDR Elbphilharmonie-Hornist Jens Plücker geben Einblicke in die aktuelle Situation der NDR-Orchestermusiker.

Zu Gast im Studio sind NDR Orchestermanagerin Sonja Epping und der Solohornist Jens Plücker. Was macht ein Orchester, das statt auf der Bühne zu spielen, nun zu Hause bleiben muss? Wie gehen Musikerinnen und -musiker mit ihrer plötzlichen Zwangspause um. Welche Alternativprojekte sind geplant? Um diese und weitere Fragen geht es in der Sendung. Dazu gibt es natürlich großartige Orchestermusik von Sergej Prokofjew, Antonín Dvorák und Peter Tschaikowsky - zwar nicht live aus der Elbphilharmonie, aber in Archivaufnahmen von bester Qualität.

Das Programm


Sergej Prokofjew
Die Liebe zu den drei Orangen, Sinfonische Suite op. 33a
NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Massimo Zanetti
Aufzeichnung vom 28.11.2003 in der Hamburger Laeiszhalle

Sergej Prokofjew
Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26
Simon Trpceski Klavier
NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Nikolaj Znaider
Aufzeichnung vom 10.04.2015 in der Hamburger Laeiszhalle

Antonín Dvorák
Othello, Konzertouvertüre, op. 93
NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Wilhelm Schüchter
Studio-Aufnahme vom 07.07.1955

Peter Tschaikowsky
Romeo und Julia. Fantasie-Ouvertüre für Orchester nach William Shakespeare
NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Juraj Valčuha
Aufzeichnung vom 22.08.2015 in der Lübecker Musik- und Kongresshalle

Übersicht
Das NDR Elbphilharmonie Orchester auf der Bühne des Großen Saals in der Elbphilharmonie © Michael Zapf

NDR Elbphilharmonie Orchester

Das international renommierte Flaggschiff der NDR Ensembles ist das Residenzorchester der Elbphilharmonie Hamburg. mehr

Weitere Informationen
Günter Wand dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester (damals NDR Sinfonieorchester). © NDR

"Konzert des Tages": Schubert 9 mit Günter Wand

Mit Schätzen aus dem Archiv des NDR Elbphilharmonie Orchesters kommt die Klassik zu Ihnen: Beim SHMF 1995 dirigiert Günter Wand nach der "Unvollendeten" auch "Die Große" Sinfonie Nr. 9 von Franz Schubert. mehr

Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr