Sonntagsstudio

HörSalon: Anders leben, anders wirtschaften

Sonntag, 15. Januar 2023, 20:00 bis 22:00 Uhr

Alexander Solloch, Maja Göpel und Philipp Blom sitzen auf einer Bühne. © Ulrich Perrey Foto: Ulrich Perrey

So kann es nicht weitergehen, das steht fest. Wir müssen anders wirtschaften, nachhaltiger, weniger verschwenderisch, weniger wachstumsbesessen. Wir müssen unser Leben ändern. Klingt dramatisch – oder, mit einem kleinen Perspektivwechsel, verheißungsvoll: "Unser Fenster zur Zukunft steht offen wie nie", sagt die Transformationsforscherin Maja Göpel. So oder so sind am Ende einer jahrtausendealten Geschichte, meint der Historiker Philipp Blom. Die menschliche Herrschaft über die Natur "hat uns an den Rand des Abgrunds geführt", schreibt er in seinem neuen Buch "Die Unterwerfung". Jetzt hänge alles davon ab, ob sich die Menschheit von diesem Wahn befreie. Aber wie kann das gelingen?

Moderation: Alexander Solloch

Aufzeichnung einer Veranstaltung vom 8. November 2022 im Bucerius Kunst Forum in Hamburg in Kooperation mit der ZEIT-Stiftung.

Mehr Kultur

Jürgen Flimm. © picture alliance / Monika Skolimowska/dpa Foto: Monika Skolimowska

Früherer Thalia-Intendant Jürgen Flimm ist tot

Der Theater-Mann "mit Leib und Seele" wurde 81 Jahre alt. Von 1985 bis 2000 war er Chef der Hamburger Bühne. mehr