ARD Radiofestival 2021 - Konzert

70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Mittwoch, 15. September 2021, 20:00 bis 22:30 Uhr

Der Internationale Musikwettbewerb der ARD ist einer der größten und renommiertesten weltweit. Nachdem er im letzten Jahr Corona-bedingt ausfallen musste, wuchs die Vorfreude auf den 70. Wettbewerb, für den sich wieder Hunderte von jungen Musikerinnen und Musikern beworben hatten. Neben den Fächern, Horn, Klavierduo und Violine steht 2021 auch das beliebte Fach Gesang auf dem Programm. Beim ersten der drei Abschlusskonzerte, das traditionell gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester gestaltet wird, steht Matthias Foremny am Dirigentenpult.

70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD
Konzert der Preisträger 
Moderation: Annekatrin Hentschel
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Matthias Foremny
Liveübertragung aus dem Prinzregententheater, München

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern