ARD Jazz Nacht

Live vom Jazzfest Berlin 2021

Samstag, 06. November 2021, 20:00 bis 00:00 Uhr

Die türkische Sängerin Cansu Tanrıkulu. © Dovile Sermokas Foto: Dovile Sermokas
Die türkische Sängerin Cansu Tanrıkulu spielt mit Greg Cohen am Bass, Tobias Delius am Tenorsaxofon und dem Gitarristen Marc Ribot als Special Guest am 6. November auf dem Jazzfestival Berlin 2021.

Das weltweit angesehene Jazzfest Berlin war - allen Widrigkeiten zum Trotze - auch im vergangenen Jahr über die Bühne gegangen. Jetzt gibt es die nächste Ausgabe, an der auch viele Sender der ARD beteiligt sind.

In einem vierstündigen Stage-Hopping können Sie live an verschiedenen Spielorten dabei sein. Im Berliner Kulturquartier Silent Green finden ebenso Konzerte statt wie im Sendesaal des rbb. Die internationale Vernetzung, die schon 2020 prägend war, setzt sich diesmal mit Live-Streams aus Johannesburg, Südafrika, sowie Beiträgen aus São Paulo, Brasilien, fort. Moderiert wird die Sendung von Jazz-Spezialistinnen und -Spezialisten der verschiedenen Sender.

Weitere Informationen
Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr