Land in Sicht. Bücher zum Leben

Samstag, 27. November 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

In dieser Folge steigen Lisa Kreißler und Juliane Bergmann auf zwei kleine grüne Plastik-Trecker und starten eine Reise in die Kindheit. Es wird lustig, nostalgisch, bunt und ein bisschen verrückt. Mit dem Literaturnobelpreisträger Wole Soyinka geht es nach Nigeria. In seinem Buch "Aké" erzählt der Schriftsteller von seiner eigenen Kindheit in einem Yoruba-Dorf um 1930. Geisterglaube, Voodoo und Christentum treffen hier aufeinander. Der kleine Wole erlebt Güte und Liebe, aber auch Härte und Strenge. Man taucht mit ihm in diese afrikanische Kindheit ein.

Inspiration für eine gute Erziehung und fantasivolle Kinderbücher

Zwei Frauen sitzen mit Mikrofonen auf Kindertrekkern. © NDR Foto: Patrick Eicke
Zwei Kinder der 80er: Lisa Kreißler und Juliane Bergmann bei der Podcast-Produktion auf Treckern.

Unter dem Titel "Die kleinen Tugenden" hat die italienische Schriftstellerin Natalia Ginzburg Erzählungen aus ihrem bewegten Leben als Schriftstellerin und Mutter niedergeschrieben. Sie blickt mit ganz viel Wärme auf das Leben und liefert uns damit ganz nebenbei ihre ganz persönliche Inspiration für eine gelungene Erziehung.

Natürlich dürfen in dieser Folge auch Kinderbücher nicht fehlen. In "Poedu" hat die Schriftstellerin Kathrin Schadt bezaubernde Gedichte von Kindern versammelt und "Schlafen wie die Rüben" ist ein fantasievoll-verrücktes Nicht-Einschlaf-Bilderbuch.

Um diese Bücher geht es in der Folge:

- Wole Soyinka: "Aké - Jahre der Kindheit" (Unionsverlag)

- Natalia Ginzburg: "Die kleinen Tugenden" (Wagenbach Verlag)

- Kathrin Schadt (Hrsg.): "Poedu. Poesie von Kindern für Kinder." (Elif Verlag)

- O-Ton von Astrid Lindgren, 1987 - Erinnerungen an die Kindheit

- Finn-Ole Heinrich, Dita Zipfel & Tine Schulz: "Schlafen wie die Rüben" (Mairisch Verlag)

Wenn Sie Ideen, Anregungen oder Feedback zum Podcast "Land in Sicht" haben, schicken Sie gerne eine Mail an landinsicht@ndr.de.

Weitere Informationen
Die Schriftstellerin Lisa Kreißler und NDR Kultur Redakteure Juliane Bergmann, Alexander Solloch und Joachim Dicks an einem Tisch voller Bücher. © NDR Foto: Manuel Gehrke

Podcast "Land in Sicht": Die Bücherliste

Um diese Romane, Gedichte und Sachbücher geht es im NDR Kultur Literaturpodcast "Land in Sicht. Bücher zum Leben". mehr

Die Schriftstellerin und Lisa Kreißler, NDR Kultur Literaturredakteure Alexander Solloch, Juliane Bergmann und Joachim Dicks. © NDR Foto: Manuel Gehrke

"Land in Sicht": Die ganze Wahrheit über den Podcast

Schriftstellerin Lisa Kreißler möchte über Bücher sprechen. Geht ihr Wunsch in Erfüllung? Sehen Sie die ganze Wahrheit! mehr

NDR Kultur: Bücher zum Leben © NDR

Land in Sicht. Bücher zum Leben

Schriftstellerin Lisa Kreißler lädt ein: In ihrer Scheune in Pohle sprechen wir über Bücher, die Gegenwart, das Leben. mehr