Kriminalhörspiel

Montalbanos Irrtum

Sonntag, 06. Februar 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Montalbanos Irrtum

Italien in der Frührenaissance. In einer kleinen Hafenstadt wird der reiche Händler Signore Giuliano tot aufgefunden: Mord! Noch vor wenigen Jahren hätte man das Verbrechen bösen Mächten zugeschrieben und es dabei bewenden lassen. Doch jetzt ist man um Aufklärung bemüht. So beauftragt der Magistrat den Gelehrten Montalbano, den Fall zu untersuchen. Montalbano aber, Scholastiker und vorbürgerlicher Detektiv, findet sich auf der Suche nach dem Mörder schon bald verstrickt in ein Netz aus Lügen, Intrigen und Leidenschaften. Es geht - das wird ihm bewusst - weniger um Wahrheit und Humanität als um politisches und wirtschaftliches Kalkül.

Mit: Peter Roggisch (Montalbano), Gerda Katharina Kramer (Lena), Thomas Gerber (Antonio), Anne Weber (Maria), Werner Wölbern (Roberto), Balduin Baas (Magistrat), Christian Redl (Piero), Jörg Holm (Montessa, Nelkenhändler), Douglas Welbat (Wächter, Mann).

Komposition: Gerd Bessler.
Technische Realisation: Gerd Ulrich Poggensee und Christine Berger.
Regieassistenz: Maximilian Schäfer.
Regie: Norbert Schaeffer.
Produktion: NDR 1996.

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr