ARD Radiofestival 2021 - Konzert

Konzert vom MDR-Musiksommer 2021

Sonntag, 27. Juni 2021, 20:00 bis 23:00 Uhr

Am Auftaktwochenende des ARD Radiofestivals 2021 folgt das MDR-Sinfonieorchester mit seinem Chefdirigenten Dennis Russell Davies den Spuren von William Shakespeare. Die Werke des englischen Dramatikers haben Komponisten von jeher zur musikalischen Auseinandersetzung angeregt; sowohl seine Komödien - wie der "Sommernachtstraum" in der berühmten Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy - als auch seine Tragödien, die unter anderem Ralph Vaughan Williams und Antonín Dvořák inspiriert haben.

MDR-Musiksommer
Felix Mendelssohn Bartholdy: Auszüge aus "Ein Sommernachtstraum" op. 61
Ralph Vaughan Williams: Serenade to Music
Antonín Dvořák: Konzertouvertüre "Othello" op. 93
Damen des MDR Rundfunkchores
Solisten des MDR-Rundfunkchores MDR-Sinfonieorchester
Leitung: Dennis Russell Davies
Aufnahme vom 26. Juni 2021 aus dem Congress Centrum Suhl

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern