Glaubenssachen

Jahrgang 1921

Sonntag, 25. Juli 2021, 08:40 bis 09:00 Uhr

Bildmontage: Das letzte Foto von Wolfgang Borchert, bevor er 1941 als Soldat eingezogen wurde. Im Hintergrund sein Geburtshaus in Eppendorf und die Gedenktafel. © Wolfgang-Borchert-Archiv, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, NDR.de Foto: Marc-Oliver Rehrmann, NDR.de

Hundertjährige, die mich mitnehmen
Von Christoph Störmer

Sie steigen nicht nur aus und verschwinden. Manche Hundertjährige tauchen wieder auf, steigen bei uns ein, melden sich zu Wort. Kurt Marti und Erich Fried, Friedrich Dürrenmatt und Wolfgang Borchert, Sophie Scholl und Ilse Aichinger. Oder Paul Watzlawick - sein 100. Geburtstag wäre heute. Sie waren Vorläufer und Vorbilder, Gesprächspartner und Influencer, Zwischenrufer und Provokateure. Sie vertraten eine oft sprachlose Elterngeneration. Ein vielstimmiger Chor, der den Autor, Jahrgang 1950, beeinflusste, ermutigte und noch heute in Mitleidenschaft zieht.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Jahrgang-1921,sendung1164642.html