ARD Radiofestival 2021 - Hörbar

Musik grenzenlos

Sonntag, 25. Juli 2021, 23:00 bis 00:00 Uhr

Musik ohne Grenzen serviert die "Hörbar" sonntags zu später Stunde. Ein Menü mit handverlesenen Zutaten aus aller Welt, das Klänge ganz unterschiedlicher Herkunft zu einem gemeinsamen Flow verbindet und zum entspannten Zuhören einlädt. Heute u.a. mit der Liedermacherin und Oboistin Miriam Hanika aus dem hessischen Lauterbach, die ihr neues Album "Louise" auf Konstantin Weckers eigenem Label veröffentlichen durfte. Stefano di Battista, der sich mit seinem Saxophonspiel vor dem großen Landsmann Ennio Morricone verneigt und Peter Fessler, der ebendies vor Al Jarreau tut - mit seiner Stimme.

Am Hörbar-Tresen: Bianca Schwarz (Moderation)
Barkeeper: Martin Kersten (Musikauswahl)
Eine Produktion von hr2-kultur

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern