Chormusik

Renner Ensemble: Grüne Wiesen und ein Besuch bei der Liebsten

Mittwoch, 24. Juni 2020, 21:06 bis 22:00 Uhr

Gruppenbild: Das Renner Ensemble posiert mit eine Kasten Bier in einer Holzkiste. © Simon Zaus Foto: Simon Zaus
Angenehm schlanker und kultivierter Klang: Das Renner Ensemble aus Regensburg

Das 1987 gegründete Renner Ensemble versammelt ehemalige Mitglieder der Regensburger Domspatzen und widmet sich der Musik für Männerchor. Dabei findet die 21-köpfige Formation einen angenehm schlanken und kultivierten Klang. Dieser besondere Klang ist auch auf der aktuellen CD zu erleben: Unter Leitung von Hans Pritschet und begleitet vom Pianisten Gerold Huber singt das Renner Ensemble Werke von Franz Schubert für Männerchor und Klavier, darunter das Lied "Im Dörfchen", das zu Schuberts Zeit ein echter Hit war, und das berühmte "Ständchen", das vom nächtlichen Pochen des Verehrers an der Tür der Geliebten erzählt. 

Ehemalige Regensburger Domspatzen bereichern neue CD

Für vier der 14 Stücke hat Chorleiter Hans Pritschet solistische Unterstützung engagiert - und natürlich auch ehemalige Domspatzen angefragt. Der Tenor Maximilian Schmitt und der Altus Franz Vitzthum bereichern die Aufnahme des Renner Ensembles mit Strahlkraft und Feingefühl.

Eine Sendung von Marcus Stäbler

sendungsübersicht
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr