Das Konzert

Göttinger Händel-Festspiele 2012: Gala mit Simone Kermes

Montag, 10. Mai 2021, 20:00 bis 22:00 Uhr

Sopranistin Simone Kermes © Sandra Ludewig
Die vielfach ausgezeichnete Sopranistin gastiert weltweit an den bedeutendsten Opern- und Konzerthäusern.

"Ombra mai fu" - eine der berühmtesten Arien von Georg Friedrich Händel liefert die Überschrift zu diesem Arienabend der Extraklasse. Simone Kermes und das La Folia Barockorchester führen vor, was eine barocke Opernarie alles sein kann: virtuos, klanggewaltig, ausdrucksstark, verführerisch, heiter, empfindsam oder schmerzerfüllt.

"Es ist eigentlich fünfmal mehr Oper als in der Oper, weil man natürlich nur die Hammer-Stücke singt", erklärt Simone Kermes. "Ich suche die Stücke, die besonders schön sind und die mir auch gefallen. Und es gibt immer eine Dramaturgie. Das ist mir wichtig."

Zentrale Figur: Georg Friedrich Händel

Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die großen Frauenfiguren aus den Opern von Georg Friedrich Händel: Armida, Cleopatra und Almirena. "Wenn ich diese Musik singe,", sagt Simone Kermes, "dann ist Händel für mich allgegenwärtig. Und ich glaube, dass das Publikum das auch spürt." Und das renommierte La Folia Barockorchester trägt dazu das Seine bei. Ein Originalklang-Ensemble, besetzt mit Musikerinnen und Musikern aus 13 Nationen, 21 starke Persönlichkeiten, die alle an einem Strang ziehen.

Vivaldi und Porpora zum Entdecken

Auch weniger Bekanntes gibt es dabei zu entdecken: Das lange vernachlässigte Opernschaffen von Antonio Vivaldi etwa, ebenso wie die Musik des Neapolitaners Nicola Porpora, bei dem die berühmten Kastraten Farinelli und Caffarelli in die Lehre gingen, und der in London eine Zeitlang direkter Konkurrent von Händel war.

Weitere Informationen
Ulrike Schneider in der Hauptrolle in der Oper "Agrippina" bei den Internationaelen Händel-Festspielen Göttingen 2015. © Theodoro da Silva Foto: Theodoro da Silva

Zehn Händel-Opern im Videostream!

Anlässlich des Geburtstags von Georg Friedrich Händel zeigen wir zehn herausragende Opern on demand. mehr

Kleines Trostpflaster für Festival-Hungrige

Nachdem das große Fest zum 100-jährigen Jubiläum schon zum zweiten Mal verschoben werden musste und die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen bis September erst einmal ins Netz ausweichen, möchte auch NDR Kultur die Händel-Fans im Norden nicht unversorgt lassen. "Etwas Künstlerisches herauszubringen, eine Arbeit vorzulegen, das ist für mich so ein kleiner Hoffnungsschimmer", stellt Simone Kermes im Gespräch über die CD-Aufnahmen fest, die sie in den vergangenen Monaten gemacht hat. Und Hoffnung liegt auch darin, sich an großartige Konzerte aus der Vergangenheit noch einmal zu erinnern - in der Zuversicht, dass Abende wie dieser bald wieder möglich sein werden.

Eine Sendung von Franziska von Busse

Das Programm

Georg Friedrich Händel
Ouvertüre zu "Teseo"
Georg Friedrich Händel
Furie teribile aus "Rinaldo"
Georg Friedrich Händel
Sinfonia aus "Rinaldo"
Georg Friedrich Händel
'Ah! Crudel' aus "Rinaldo", 2. Akt
Antonio Vivaldi
Concerto e-Moll für Streicher RV 133
Georg Friedrich Händel
'Ombra mai fu' aus "Serse", 1. Akt
Georg Friedrich Händel
'Scherza in mar la navicella', aus "Lotario", 1. Akt
Antonio Vivaldi
Ouvertüre aus L'Olimpiade RV 725
Nicola Porpora
'Alto Giove' aus "Polifemo"
Antonio Vivaldi
'Tra le follie...Siam navi all onde algenti', aus "L'Olimpiade", 2. Akt
Georg Friedrich Händel
Ouvertüre zu "Alcina"
Georg Friedrich Händel
'Piangeró, la sorte mia' aus "Giulio Cesare", 3. Akt
Antonio Vivaldi
'Ah, fuggi  rapido' aus "Orlando furioso", 2. Akt
Antonio Vivaldi
Sinfonia G-Dur RV 146
Giovanni Battista Pergolesi
'Lieto cosi talvolta' aus "Adriano in Siria", 1. Akt
Antonio Vivaldi
'Agitata da due vent' aus "Griselda", 2. Akt

Simone Kermes Sopran
La Folia Barockorchester
Ltg.: Robin Peter Müller

Aufzeichnung vom 25.05.2012 in der Stadthalle Göttingen

Weitere Informationen
Das NDR Elbphilharmonie Orchester mit Janine Jansen, Violinistin spielt in der Musik- und Kongresshalle das Voreröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals (SHMF) © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Das Konzert

Sinfonisches, Konzertantes, Kammermusik - am Montag senden wir Konzertmitschnitte von den Bühnen Norddeutschlands. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr