ARD Radiofestival 2020

Die Autorin Katja Just befragt von Volker Schaeffer

Montag, 10. August 2020, 22:30 bis 23:00 Uhr

Katja Just ist im Jahr 2000 von München auf die Hallig Hooge gezogen. Inzwischen ist sie dort sogar die Bürgermeisterin. Die Hallig prägt das Leben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, und man kann sich auf knapp sechs Quadratkilometern kaum aus dem Weg gehen.

Bei Katja Just hat die Gewöhnung ans Hallig-Leben allerdings etwas gedauert. Inzwischen ist sie auch als Bestseller-Autorin eine Botschafterin des Lebens auf Hooge.

Volker Schaeffer spricht mit der Ex-Bayerin über "Landunter" und Tourismus, Klimaschutz und Heimweh und den Unterschied zwischen Insel und Hallig.

Das Gespräch steht anschließend unter www.ardradiofestival.de zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Gespraech,sendung1066264.html