CD-Neuheiten

Endspurt im Beethoven-Jahr und ein neues Dornröschen

Sonntag, 13. Dezember 2020, 19:15 bis 20:00 Uhr

Das Streichquartett Quatuor Zaïde spielt auf einer Bühne. © picture alliance / dpa | BJIMC
Das Quatuor Zaïde, hier bei einem Musikwettbewerb in Peking, spielt auf seinem neuen Album Werke von Beethoven.

Es gäbe schon einiges zu lamentieren über dieses Beethoven-Jahr, das so gründlich ins Wasser gefallen ist. Viele Konzerte und damit viele Entdeckungen sind verloren gegangen. Aber wir wollen jetzt nicht lamentieren, wir wollen Ihnen einen schönen Ersatz anbieten. Die aktuelle CD des Quatuor Zaïde mit dem Cellisten Bruno Delepelaire klingt fast, als säße man im Konzertsaal - das ist unsere CD der Woche.

Zimmermann und Helmchen spielen Beethovens Violinsonaten 1-4

Und Frank Peter Zimmermann hat gemeinsam mit seinem Duo-Partner Martin Helmchen die ersten vier Violinsonaten von Beethoven aufgenommen. Wer wissen will, wie Spielfreude, Intelligenz, Virtuosität und Witz sich aufs Schönste in eine geistreiche Unterhaltung fügen, muss sich dieses Album anhören.

Update für Tschaikowskys Dornröschen

Das Baltic Sea Philharmonic ist bekannt dafür, seine Konzerte auswendig zu spielen. Wir sind es gewohnt, Solisten auswendig spielen zu sehen, manchmal auch ein Streichquartett, aber ein ganzes Orchester? Das ist außergewöhnlich. Wie auch die "dramatische Sinfonie", die Kristjan Järvi aus dem "Dornröschen"-Ballett "komponiert" hat. Järvi ist überzeugt davon, dass gute Musik zwar immer gute Musik bleiben wird, aber immer aktualisiert und neu erfunden werden muss. Er sieht sich in der Tradition beispielsweise eines Mendelssohn, der Bach reorchestriert hat und erwähnt Max Richter, der Vivaldi neu bearbeitet hat.

Die CDs der Sendung

Ludwig van Beethoven
Kreutzer-Sonate op. 47 in einer Bearbeitung für Streichquintett
Streichquartett D-Dur op. 18 Nr. 3
Quatuor Zaïde / Bruno Delepelaire, Violoncello
[NoMadMusic NMM 079]

Peter Tschaikowsky
Sleeping Beauty. A dramatic symphony
Baltic Sea Philharmonic / Ltg.: Kristjan Järvi
[Sony 19439786612]

Ludwig van Beethoven
Die Violinsonaten 1-4
Frank Peter Zimmermann, Violine / Martin Helmchen, Klavier
[BIS 7 318599 925172]

Eine Sendung von Raliza Nikolov

Weitere Informationen
Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang

CD-Neuheiten

Einmal in der Woche stellen NDR Kultur Musikredakteure Ihnen die spannendsten Entdeckungen unter den CD-Neuheiten vor - immer sonntags um 19.15 Uhr auf NDR Kultur. mehr

CD-Cover: Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire - Ludwig © No Mad Music

CD der Woche: Ein unmittelbares Klangerlebnis mit Beethoven

Die CD des Quatuor Zaïde mit dem Cellisten Bruno Delepelaire ist so direkt aufgenommen, dass man denkt, man säße im Konzertsaal. mehr

Antonio Pappano im Profil: Er dirigiert mit erhobenem Taktstock und ausdrucksstarker Mimik © picture alliance / ZUMA Wire Foto: Manuel Dorati

Ludwig van Beethoven: "Fidelio"

Zum 250. Geburtstag von Beethoven senden wir seine einzige Oper "Fidelio" - eine Oper rund um Freiheit und Liebe. mehr

Ludwig van Beethoven © picture alliance / Heritage-Images | The Print Collector/Heritage Images

Streiflichter aus der Geschichte des Beethoven-Bildes

Das Beethoven-Bild hat sich, je nach gesellschaftlicher Lage, öfter verändert. Der Mythos mit seinen Verklärungen hat überdauert. mehr

Der Schauspieler Tobias Moretti im Porträt. © picture alliance/dpa | Georg Wendt

Tobias Moretti als Ludwig van Beethoven

Sein Geburtstag jährt sich am 16. Dezember zum 250. Mal. Tobias Moretti stellt das Genie nun im Spielfilm "Louis van Beethoven" dar. mehr

Mario Häring und Stanislas Kim im Studio von NDR Kultur © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Livekonzert mit Mario Häring und Stanislas Kim

Die jungen Musiker spielen live bei NDR Kultur à la carte EXTRA Werke für Klavier und Cello von Ludwig van Beethoven. mehr