ARD Radiofestival 2020

Der Personalchef Cawa Younosi befragt von Stefan Parrisius

Donnerstag, 20. August 2020, 22:30 bis 23:00 Uhr

Als Personalchef beim Softwareunternehmen SAP Deutschland ist Cawa Younosi für fast 25.000 Mitarbeiter zuständig. Diese Karriere war nicht vorherzusehen: Weil er in Afghanistan zum Militär sollte, wurde er von seinem Vater im Alter von 13 Jahren in ein Flugzeug nach Deutschland gesetzt.

Im Gespräch erzählt Younosi von seinem eigenen bemerkenswerten Lebenslauf, aber auch dem so genannten "Krieg ums Talent", den er als Arbeitgeber kämpft. Seine Mitarbeiter sollen sich nicht zwischen Berufs- und Privatleben entscheiden müssen und teilen sich ihre Arbeitszeit grundsätzlich eigenverantwortlich ein.

Das Gespräch steht anschließend unter www.ardradiofestival.de zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

Joseph Beuys und die sogenannten Besetzer warten im Sekretariat auf Vertreter des Wissenschaftsministeriums, Staatliche Kunstakademie Düsseldorf, 10.10.1972. © NDR/SWR/Zero one/Stift. Museum Schloss Moyland/Lamberti/Puls
104 Min