NDR Kultur à la carte

Studiogast: Cornelius Trantow

Montag, 01. Februar 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash
Cornelius Trantow © NDR Foto: Claus-Dieter Röck
Cornelius Trantow ist Musikpädagoge und Chorleiter des "Ensemble vocal".

Cornelius Trantow hat, so scheint es, seine wahre Berufung gefunden. Nach einem ersten Physik-Studium fand er bald seinen Weg zur Musik: An der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg studierte Trantow Kirchenmusik und Chorleitung. Heute unterrichtet er dort selbst als Professor für Chorleitung. 2011 wurde er für seine pädagogische Arbeit mit dem Hamburger Lehrpreis geehrt. Cornelius Trantow engagiert sich leidenschaftlich für Nachwuchs-Musikerinnen und -Musiker: Auch als Juror und Vocal Coach gibt er sein Wissen weiter.

Mit Kreativität proben und unterrichten

Seit 1994 leitet Trantow außerdem das "Ensemble vocal". Er selbst gründete den Hamburger Kammerchor, der heute zu den führenden Hamburger Ensembles zählt und zahlreiche Preise gewann. Seit vergangenem Jahr muss Cornelius Trantow besonders kreativ sein, wenn es um seine Lehre und die Arbeit als Chorleiter geht. Unter welchen Bedingungen er derzeit probt und unterrichtet, erzählt Cornelius Trantow in NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Petra Rieß.

 

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr