NDR Kultur à la carte

Studiogast: Carolin Emcke

Montag, 10. August 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Carolin Emcke und Raliza Nikolov © NDR Foto: Mischa Kreiskott
Bei NDR Kultur à la carte spricht Carolin Emcke (l.) mit Raliza Nikolov (r.) über ihre Leidenschaft für Musik und ihren neuen Podcast "Stereo".

Als im Februar bekannt wurde, dass die Publizistin Carolin Emcke mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis der Stadt Oldenburg für Zeitgeschichte und Politik ausgezeichnet werden soll, würdigte die Jury die in Berlin lebende Autorin als "Stimme der Aufklärung und Humanität". Sie lasse sich nicht einschüchtern, sondern mische sich in den gesellschaftlichen Diskurs ein als kritische Stimme gegen Hetze, Rassismus und Antisemitismus.

Carolin Emckes neuer Podcast "Stereo" auf NDR Kultur

Carolin Emcke, die 2016 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt wurde, ist vielen als Kriegsreporterin, als Essayistin und literarische Philosophin bekannt. In dieser Sendung geht es um ihre Leidenschaft für Musik und um ihren neuen Musik-Podcast "Stereo" auf NDR Kultur.

Ab September einmal wöchentlich

Weitere Informationen
Carolin Emcke © NDR Foto: Mischa Kreiskott

Carolin Emcke startet Musik-Podcast "Stereo"

Carolin Emcke, "Stimme der Humanität", zeigt sich von einer neuen Seite: Sie wird ab September in ihrem neuen Musik-Podcast "Stereo" über die Wirkung von Musik sprechen. mehr

Ab September wird sie einmal wöchentlich über das Glück der musikalischen Erfahrung sowie über Interpreten und Kompositionen sprechen, die sie fasziniert haben. Darunter sind die Geigerin Isabelle Faust und die Sängerin Jessye Norman, die Werke von Johann Sebastian Bach und Gustav Mahler, die Pianisten Bill Evans und Ahmad Jamal.

In NDR Kultur à la carte erzählt Carolin Emcke von ihrer Arbeit am Podcast und davon, in welcher Weise uns Musik die Welt anders erschließen kann.

Das Gespräch führte Raliza Nikolov.

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr