Stand: 26.03.2019 12:09 Uhr

Tickets für den Konzertsommer in der Elphi

Beim "Elbphilharmonie Sommer" im August stehen in dem Konzerthaus an der Elbe 16 Konzerte auf dem Programm. Die Besucher haben dabei die Auswahl zwischen Klassik-, Pop-, Jazz- und Filmkonzerten. Insgesamt 32.000 Tickets dafür sind dafür seit 11 Uhr in den Verkauf gegangen.

Der Jazz-Saxofonist und -Flötist Charles Lloyd eröffnet den "Elbphilharmonie Sommer" am 7. August in Begleitung seines neuen Quintetts Kindred Spirits. Es ist sein erster Auftritt im Hamburger Konzerthaus. Südländische Klänge bringen das Orquestra de Cadaqués aus Katalonien und Ana Moura, die Fado, die Nationalmusik Portugals, mit Popmusik mischt, in die Hansestadt. Das Bundesjugendorchester unter der Leitung von Alexander Shelley gastiert an der Kehrwiederspitze mit Stücken von George Gershwin und Johannes Brahms.

Lloyd, Gonzales, Donato: Sommergäste der Elphi

Filme im Konzerthaus

Zwei besondere Filmvorführungen bringen Jazz ins Konzerthaus: Der Schlagzeuger Antonio Sánchez (bekannt von der Pat Metheny Group) begleitet am 9. August den preisgekrönten US-Film "Birdman" des mexikanischen Filmregisseurs Alejandro González Iñárritu live auf dem Schlagzeug - als Solokünstler. Für den Stummfilmabend "The Sweetheart & The Daredevil" hat das Brussels Jazz Orchestra eigens neue Musik komponiert - zur Begleitung der Filme von 1920 "Pollyanna" (mit Mary Pickford) und "An Eastern Westerner" mit dem Komiker Harold Lloyd.

Weltstar Gilberto Gil gastiert mit Roberta Sá in der Elphi

Der Pop-Weltstar Gilberto Gil hat sein Elphi-Debüt bereits im März 2018 gefeiert. Nun kehrt der 76-Jährige mit der Sängerin Roberta Sá für einen brasilianischen Konzertabend am 11. August in den Großen Saal zurück. Hier tritt am 21. August der Jazz-Pianist Chilly Gonzales - wohl, wie gewohnt, im Bademantel auf. Die Tickets für die genannten Konzerte gibt es online seit 11 Uhr unter www.elbphilharmonie.de und bei den unten aufgeführten Vorverkaufsstellen zu kaufen.

Weitere Karten ab dem 20. Juni erhältlich

An gleich drei Tagen Ende August tritt das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter Leitung von Kent Nagano auf - unterstützt von zehn Hamburger Chören und drei Gesangssolisten. Die Karten für diese Konzerte mit Musik von Hector Berlioz und Felix Mendelssohn Bartholy gehen jedoch erst am 20. Juni in den Verkauf - dem Verkaufsstart für Einzeltickets die nächste Elbphilharmonie-Saison 2019/20. Karten für nächste Saison des NDR Elbphilharmonie Orchesters sind ab dem 26. April erhältlich.

Ticketverkaufsstellen für die Sommerkonzerte der Elbphilharmonie
Konzertkasse ElbphilharmonieKonzertkasse im Brahms KontorElbphilharmonie Kulturcafé
im Erdgeschoss der Elbphilharmoniegegenüber der Laeiszhalle, im Erdgeschoss, Eingang linksam Mönckebergbrunnen
Platz der Deutschen Einheit 1Johannes-Brahms-Platz 1Barkhof 3
20457 Hamburg20355 Hamburg20095 Hamburg
täglich 11–20 Uhr
feiertags geschlossen
Mo-Fr 11-18 Uhr
Sonnabend 11-16 Uhr,
Sonntags und feiertags geschlossen
Mo-Fr 11-14 Uhr
Mo-Fr 15-18 Uhr
Sonnabend, Sonntag, feiertags geschl.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Kulturjournal | 25.03.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Kultur

51:09
NDR Info