Stand: 02.07.2020 15:42 Uhr

Elbphilharmonie: Ab September wieder Konzerte vor Publikum

von Daniel Kaiser
Die Elbphiharmonie in Hamburg vor blauem Himmel. © picture alliance
Auch die Elbphilharmonie in Hamburg musste während der Corona-Krise ihren Konzertbetrieb einstellen.

Die Elbphilharmonie startet am 1. September wieder mit dem Konzertbetrieb vor Publikum. Statt 2.100 dürfen aber nur 620 Menschen im Saal sitzen. Im Konzerthaus gelten die Abstandsregeln. Laufwege wurden extra eingerichtet. Auf den Sitzplätzen im Konzertsaal und in den Foyers besteht keine Maskenpflicht.

Möglichst viele sollen Konzerte besuchen können

Auch das Programm sieht Corona-bedingt anders aus als geplant. Statt mit der Alpensinfonie von Richard Strauß für ein 100-Mann-Orchester startet das NDR Elbphilharmonie Orchester vom 1. bis zum 5. September in sieben Konzerten mit sämtlichen Sinfonien von Johannes Brahms und Violinkonzerten. Die Konzerte dauern jeweils eine Stunde. Eine Pause gibt es nicht, dafür werden die meisten Programme zwei Mal hintereinander gespielt, damit möglichst viele Menschen wieder ein Live-Konzert erleben können. Der Vorverkauf für diese Konzerte beginnt am 4. August.

Mehr zur Elbphilharmonie
Alan Gilbert im Porträt vor der Skyline der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Peter Hundert

Saisonstart mit Brahms-Zyklus

Mit sieben Konzerten im Stundenformat, allen vier Brahms-Sinfonien und zwei Violinkonzerten eröffnen das NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert die neue Saison in der Elbphilharmonie. mehr

Blick auf auf die Bühne und die Orchestermusiker  Foto: Erik Franz

Nach Corona: Neustart des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Nach zehn Wochen Pause hat das NDR Elbphilharmonie Orchester wieder im Großen Saal gespielt. Gastsolist war der Geiger Frank Peter Zimmermann. Ein Probenbericht. mehr

Elbphilharmonie © Pressebilder Elbphilharmonie Foto: iwan baan

Elbphilharmonie - Hamburgs stolzes Wahrzeichen

Die Elbphilharmonie entwickelt sich zum größten Besuchermagneten Hamburgs. Hier finden Sie Informationen zu Programm und Ticket-Kauf sowie alles rund um die spektakuläre Eröffnung. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 02.07.2020 | 15:00 Uhr

Kultur in Zeiten von Corona

Leere Sitzplätze. © picture alliance/chromorange Foto: Ernst Weingartner

Corona: Hamburg erlaubt große Veranstaltungen

In Hamburg sind die Corona-Regeln in vielen Bereichen bereits gelockert worden. Die Veranstaltungsbranche konnte davon bisher kaum profitieren. Das hat sich nun geändert. Ein Überblick. mehr

Blick auf die gewellten Glastüren der Elbphilharmonie.  Foto: Michael Zapf

Elbphilharmonie-Plaza wieder geöffnet

Die Plaza der Hamburger Elbphilharmonie hat wieder ihre Pforten geöffnet. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher wird wegen der Abstandsregeln jedoch beschränkt. mehr

.

Hamburgs Dirigenten suchen Wege aus der Corona-Krise

Seit 1. Juli sind in Hamburg wieder Konzerte in geschlossenen Räumen erlaubt - wenn auch mit weniger Zuschauern als gewohnt. Das bedeutet für Chefdirigenten auch Platz für neue Ideen. mehr