Thema: Denkmal

Mit der Fähre über die Oste schweben

14.08.2017 13:14 Uhr

Eine Schwebefähre verbindet die Ufer der Oste im Landkreis Cuxhaven. Das 1909 errichtete Bauwerk aus Stahl gehört zu nur noch acht funktionsfähigen Exemplaren weltweit. mehr

Backstein-Bau soll City-Hochhäuser ersetzen

06.06.2017 12:15 Uhr

Der Sieger des Architekten-Wettbewerbs für das City-Hof-Gelände in Hamburg steht fest. Es soll ein Backsteinbau entstehen, der die Gegend am Hauptbahnhof aufwerten soll. mehr

Lohsepark: Grüner Ruhepol der Hafencity

31.05.2017 14:54 Uhr

Obstbäume, Rasenflächen, Spielflächen und eine Gedenkstätte, die an den NS-Terror erinnert: Der Lohsepark in der Hamburger Hafencity bietet neben Erholung auch Denkanstöße. mehr

Rendsburg: Große Brücke, kleine Fähre

24.05.2017 12:45 Uhr

Die Rendsburger Eisenbahn-Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal gilt als herausragendes Industriedenkmal. Dazu trägt auch die Schwebefähre bei, die gerade erneuert wird. mehr

St. Petri - Hamburgs älteste Kirche

01.02.2017 17:07 Uhr

Direkt an der Mönckebergstraße liegt mit der Petrikirche eine der fünf Hauptkirchen Hamburgs. Wer die 544 Stufen auf den Turm steigt, wird mit einer tollen Aussicht belohnt. mehr

Der Heinrich-Hertz-Turm - Hamburgs "Telemichel"

22.01.2017 19:00 Uhr

Der Fernsehturm ist ein Wahrzeichen Hamburgs. Seit 2001 ist er geschlossen, doch bald könnte er wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. NDR.de blickt auf die Geschichte des "Telemichels". mehr

Ein Leuchtturm als Denkmal und Museum

11.10.2016 11:33 Uhr

Wie lebten Leuchtturmwärter vor 100 Jahren an ihrem einsamen Arbeitsplatz? Ein kleines Museum im Leuchtturm Obereversand im Wurster Land an der Nordseeküste zeigt es. mehr

Ohlsdorf 2050: Welche Zukunft hat der Friedhof?

30.09.2016 10:34 Uhr

Weil Sargbestattungen abnehmen, hat der Friedhof Ohlsdorf bald zu viel Platz. Jetzt wird diskutiert, wie die Flächen künftig genutzt werden. Die Hamburger können mitgestalten. mehr

Ein amerikanischer Traum in Quickborn

10.09.2016 12:00 Uhr

Ausgerechnet für die norddeutsche Provinz hat US-Stararchitekt Richard Neutra in den 1960er-Jahren eine Bungalow-Siedlung entworfen. Die Bauten in Quickborn sind einzigartig. mehr

Verfall unter Denkmalschutz: Schiller-Oper, 3. Akt

10.04.2016 11:55 Uhr

Die Geschichte der Schiller-Oper in Hamburg: Erbaut als Zirkus um 1890, dann Theater und Oper - heute eine Ruine unter Denkmalschutz. Teil 3 unserer Serie zeigt, wie es zum Verfall kam. mehr

Schmieristen und Syphilis: Schiller-Oper, 2. Akt

09.04.2016 11:45 Uhr

Die Geschichte der Schiller-Oper in Hamburg: Aus einem Wellblech-Zirkus wurde um 1900 ein Volkstheater mit zweifelhaftem Ruf. Teil 2 unserer Serie über eine Ruine unter Denkmalschutz. mehr

Schiller-Oper: Wo in Altona der Eisbär steppte

08.04.2016 11:50 Uhr

Die fantastische Geschichte der Schiller-Oper in Hamburg: 1891 ein Zirkus aus Wellblech, später Theater, Oper, Gefangenenlager. Heute - eine Ruine. Wir erzählen die Tragödie in drei Teilen. mehr