Thema: Denkmal

Schmieristen und Syphilis: Schiller-Oper, 2. Akt

09.04.2016 11:45 Uhr

Die Geschichte der Schiller-Oper in Hamburg: Aus einem Wellblech-Zirkus wurde um 1900 ein Volkstheater mit zweifelhaftem Ruf. Teil 2 unserer Serie über eine Ruine unter Denkmalschutz. mehr

Schiller-Oper: Wo in Altona der Eisbär steppte

08.04.2016 11:50 Uhr

Die fantastische Geschichte der Schiller-Oper in Hamburg: 1891 ein Zirkus aus Wellblech, später Theater, Oper, Gefangenenlager. Heute - eine Ruine. Wir erzählen die Tragödie in drei Teilen. mehr

Bürgerschaft segnet City-Hof-Verkauf ab

01.04.2016 10:25 Uhr

Die Hamburgische Bürgerschaft hat mit rot-grüner Mehrheit für den Verkauf des denkmalgeschützten City-Hofs gestimmt. Die Opposition schäumt. Der Abriss ist aber noch nicht besiegelt. mehr

St. Georgen: Kirchen-Ruine wird Schmuckstück

31.08.2015 13:04 Uhr

1990 war St. Georgen in Wismar eine Ruine. Heute besitzt die Stadt ein Schmuckstück - einen unverzichtbaren Kultur-Ort. Heute ist der gotische Sakralbau auch ein Kulturort. mehr

Wo sich Hamburgs Handel ein Denkmal setzte

06.07.2015 10:20 Uhr

Mächtige Backsteinfronten, expressive Ornamente: In den 1920er-Jahren entstand mit dem Kontorhausviertel ein einzigartiges Architekturdenkmal. Jetzt ist es Weltkulturerbe. mehr

Schätze der Industriekultur erleben

23.01.2015 14:48 Uhr

Von Bauhaus-Architektur über eine Hochbrücke mit Schwebefähre bis zur Raketentechnik: Viele spannende Denkmäler der Industriekultur stehen Besuchern in Norddeutschland offen. mehr

Most Wanted City: Hamburg als Filmmetropole

10.10.2014 09:29 Uhr

James Bond war da, Philip Seymour Hoffman spielte hier einen Spion: Hamburg bietet gute Bedingungen fürs Weltkino. Und war schon immer Filmstadt. Wir stellen einige Drehorte vor. mehr

St. Michaelis - Die "Gottesburg" von Hildesheim

27.07.2014 10:59 Uhr

Die Hildesheimer Michaeliskirche ist der bedeutendste romanische Bau nördlich der Alpen und Weltkulturerbe. Nach gründlicher Renovierung sieht sie heute wieder so aus wie 1010 geplant. mehr

Jetzt beginnt der Peute-Abriss

06.01.2014 17:10 Uhr

Denkmalschützer und Politiker haben sich vergeblich für den Erhalt des Hamburger Industrie-Ensembles auf der Peute eingesetzt. Die Hafenbehörde beginnt nun mit dem Abriss. mehr

Kleines Mausoleum mit großem Schatz

12.11.2013 20:01 Uhr

In Stadthagen steht ein Kunstwerk von Weltrang: Das Mausoleum von Fürst Ernst von Holstein-Schaumburg birgt Bronzefiguren von Adriaen de Vries - und manche Überraschung. mehr

Ein stiller Ort der Erinnerung

11.07.2012 11:38 Uhr

An 15 Orten im Emsland richteten die Nationalsozialisten ab 1933 Konzentrations- und Gefangenenlager ein. Die Gedenkstätte Esterwegen erinnert an die Opfer. Ein Besuch. mehr

Wenn der Auszug einer Beerdigung gleicht

06.06.2012 16:50 Uhr

In diesen Tagen ziehen die letzten Mieter aus den historischen, aber baufälligen Elbtreppenhäusern in Hamburg aus. Sie gehen mit Wehmut, voller Erinnerungen - und Wut. mehr