Stand: 17.04.2020 10:21 Uhr  - NDR Kultur

Das Corona-ABC in 100 Sekunden

D wie Dosennahrung

Den aktuellen Siegeszug der Dosennahrung hätte der Erfinder der Konservendose, Peter Durand, sicher nicht prophezeit. Essen - beliebig lange haltbar und dazu noch gut zu transportieren - war vor allem für die Armee überlebenswichtig. Dass der Dosenöffner erst 50 Jahre nach der Konserve erfunden wurde, erklärt den eher holprigen Siegeszug in die Küchenregale.

Im März 2020 aber ist alles anders. Hamburger Supermärkte rationieren, Traditionalisten verzweifeln, denn sogar die Dosenravioli sind alle. Bio, frisch und saisonal war gestern. Stapelbar, haltbar, nahrhaft - das zählt, wenn die Angst vor zusammenbrechenden globalen Lieferketten umgeht.

Und obwohl viele "Königsberger Klopse" aus der Konserve für einen kulinarischen Notnagel halten - vielleicht zaubert die Dosennahrung in Krisenzeiten auch eine Erinnerung auf die Zunge: an den Campingurlaub am Mittelmeer oder den ersten Festivalbesuch.

Von Lenore Lötsch

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch unterwegs | 17.04.2020 | 14:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Das-Corona-ABC-in-100-Sekunden,coronaabc102.html

Kultur trotz Corona - Der Festivalsommer

Kein Hurricane, kein SHMF? Jedenfalls nicht wie erwartet. Der NDR bietet Alternativen mit aktuellen Momentaufnahmen und Musik vergangener Festivals im Norden - wie das M'era Luna am 8. August. mehr

Mehr Kultur

56:30
NDR Kultur
05:59
Landpartie - Im Norden unterwegs

Quiz: Der Künstler Cyrus Overbeck

Landpartie - Im Norden unterwegs