Beatles-Musical "All You Need Is Love" wieder da!

Stand: 10.06.2022 16:06 Uhr

Nach zweijähriger Corona-Pause wird das Beatles-Musical "All You Need Is Love" wieder auf Hamburg-St. Pauli aufgeführt.

von Peter Helling

John, Paul, George und Ringo: Die Fab Four gehören zu Hamburg wie Elphi und Fischbrötchen. Und diesen Mythos bringen jetzt vier begnadete Musiker im St. Pauli Theater zurück! Bei diesem Quartett "Twist & Shout" reibt man sich wirklich Augen und Ohren: Alan LeBoeuf, um nur einen zu nennen, sieht mit seinen hohen Wangenknochen wirklich wie Paul McCartney aus - und ihre Stimmen, metallisch hell, fast gepresst, sind zum Verwechseln ähnlich.

Im Schnelldurchlauf durch die Band-Geschichte

Die Pilzkopfperücken sitzen, die Klamotten wechseln vom Schmuddel-Look der Anfänge - bis zu den feinen Anzügen, ihrem Markenzeichen. Und nach jedem Song wird sich artig und synchron verbeugt: Welches Herz wird bei so viel Charme nicht butterweich? Auch das Musical "All You Need Is Love" ist natürlich vor allem eins: eine Verbeugung vor der berühmtesten Band ever. Der Abend startet mit dem Ende, dem letzten Konzert der Band auf dem Dach von Apple-Records in London.

In kleinen Szenen und Moderationen wird erzählt, wie die Beatles zum Mythos wurden. Im Hintergrund schwirren Ausschnitte aus den Beatles-Filmen vorbei, man sieht in jugendliche, vor Charisma glühende Gesichter: die Beatles sehen noch heute wie coole Hipster aus - alterslos, lässig, unfassbar sexy. Dieser müde Augenaufschlag Ringos, der schlaue Nickelbrillen-Blick von John, das jungenhafte Strahlen Pauls.

Bei "Hey Jude" gibt es kein Halten mehr

Das Quartett auf der Bühne liefert das perfekte Polster für nostalgische Erinnerungen, und das funktioniert immer besser. Dann wird "Hey Jude" angestimmt und das Publikum reckt die Arme nach oben, zückt Feuerzeuge und Handys und singt mit. Es gibt kein Halten mehr: Die Silver-Ager von heute jubeln wie die Groupies von einst.

Man spürt sofort: Diese Musik ist einfach unfassbar gut. Es sind nicht einfach Songs, die das Leben schreibt. Nein, es ist andersherum: Diese Songs schreiben das Leben von uns allen.

Beatles-Musical "All You Need Is Love" wieder da!

Im St. Pauli Theater steigen nach zweijähriger Corona-Pause nun wieder die Fab Four auf die Bühne.

Art:
Show
Datum:
Ort:
St. Pauli Theater
Spielbudenplatz 29 - 30
20359  Hamburg
Telefon:
040/4711 0 666
Kartenverkauf:
Kassenöffnungszeiten: Mo. - Sa.: 10 Uhr bis 19 Uhr, sonntags eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
Hinweis:
Vom 7. bis 29. Juni und 5. bis 31. Juli.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Journal | 10.06.2022 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Theater

Mehr Kultur

Der Hamburger Musiker Ingo Pohlmann lächelt in Umgebung von Gitarren © NDR Foto: Aaron Moser

Musiker Ingo Pohlmann: Kinderlieder für alle Fälle

Der Hamburger Musiker hat ein Album über Kinderlieder für alle Lebenslagen: für die Momente guter Laune und zum Ablenken der schlechten. mehr