Buchcover: Rafik Schami - Mein Sternzeichen ist der Regenbogen © Hanser Verlag

"Mein Sternzeichen ist der Regenbogen" von Rafik Schami

Stand: 27.07.2021 14:22 Uhr

Rafik Schami wird von seiner Leserschaft und vom Buchhandel geliebt für seine unvergleichliche Art, Geschichten zu erzählen. Zu seinem 75. Geburtstag erscheinen Erzählungen mit dem Titel: "Mein Sternzeichen ist der Regenbogen".

Buchcover: Rafik Schami - Mein Sternzeichen ist der Regenbogen © Hanser Verlag
Beitrag anhören 5 Min

von Annemarie Stoltenberg

Gleich in der ersten Geschichte erzählt Rafik Schami, dass in seiner Heimat Syrien der genaue Geburtstag nicht wichtig sei. Aber als Kind wollte er ihn doch wissen, erkundigte sich bei Familienmitgliedern und bekam von jedem eine andere Antwort. Einmal löst er gar einen Zwist aus mit seiner Frage. So erinnert er sich:

Meine Mutter kam mit dem Essen aus der Küche. Herrlich hat sie an dem Tag gekocht. Ein bisschen, um anzugeben vor ihrer Mutter. Aber ich fragte die Oma: "Oma, wann bin ich geboren?" Sie sagte: "Am 15. September. Da waren die Trauben reif, da kamt ihr. Vielleicht am 20. September, aber man hat mir gesagt, du warst da eine Woche alt. Also, 15. September muss das gewesen sein." Meine Mutter kam mit dem Reis, den Pistazien und den Pinienkernen darauf und dann sagte meine Mutter: "Mama, er ist am 14. März geboren. Ich bin seine Mutter, nicht du!" Und dann stritten die zwei. Sie stritten lange. Bis meine Mutter sagte: "Mama, lass uns das lassen jetzt! Wir essen jetzt. Genießen wir das Essen, und danach beim Kaffee können wir uns verständigen." Die Oma war sehr sauer und sagte: "Das schmeckt mir nicht" - und hat nichts angefasst. Die zwei haben sich gestritten und die Oma hat uns zwei Monate nicht besucht. Ich habe geschworen: Nie wieder frage ich sie nach meinem Geburtstag. Leseprobe

Rafik Schami erzählt moderne Märchen

Rafik Schamis neue Geschichten sind wieder moderne Märchen. Er ist ein Schlangenbeschwörer mit der Fähigkeit, aus wenigem etwas zu machen, starke Dramatik zu erzeugen und weite Bögen zu spannen. Manchmal übertreibt er vergnüglich, manches wird, um die Zuhörerschaft auf keinen Fall zu ermatten, zusammengerafft, wo man den Fortlauf schon ahnt, um dann doch mit einer Pointe zu überrumpeln. Er erzählt von Sehnsucht, Heimweh, Liebe, Begehren, Eifersucht, Eitelkeit, Untreue oder Trauer. Die Geschichten sind traditionell geschrieben, aber sie spielen in der modernen Welt. Zu seinen Figuren gehören selbstbewusste Frauen, die auch mit über 60 Jahren den Sprung aus einer Ehe wagen, wenn es ihnen dort nicht gut geht.

Schami: "Lachen befreit mein Herz von der Bitterkeit"

Eine der Erzählungen beschreibt die Geburtstagfeier eines Mannes, der in seinem Leben viele Geliebte hatte. Sie sind alle versammelt und machen sich ein wenig über ihn lustig. Das überfordert den armen Mann dermaßen, dass er einen Herzinfarkt erleidet. Der Erzählton wechselt zwischen derb und sanft, zwischen Schlüpfrigkeiten, kleinen Obszönitäten und leisen Lebensweisheiten. Humor ist oft für Rafik Schami geradezu Transportmittel: "Ich lache gern und habe gemerkt, dass ich mich viel schneller erhole von den Krisen, die mein Leben erschüttert haben. Ich habe gemerkt, Lachen - nicht Blödeln, sondern Lachen - befreit mein Herz von der Bitterkeit."

In einer Botschaft an seine Leserschaft auf YouTube betont Rafik Schami: "Sollte Ihnen das Buch auch gefallen, freue ich mich sehr, wenn sie das am Ort, an Ihrem Wohnort kaufen, beim Buchhändler oder bei der Buchhändlerin. Eine Buchhandlung am Ort ist ein Juwel!" Und gefallen könnte es vielen: Dieses neue Buch, das so viel Charme und Lebensfreude versprüht.   

Mein Sternzeichen ist der Regenbogen

von Rafik Schami
Seitenzahl:
320 Seiten
Genre:
Roman
Verlag:
Hanser
Bestellnummer:
978-3-446-27087-9
Preis:
23,00 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Bücher | 27.07.2021 | 12:40 Uhr

Segelurlaub auf dem Mittelmeer. Bei Windstille und Sonnenschein entspannt sich eine junge Frau in der Hängematte am Bug und liest ein Buch. © Marcus Gloger Foto: Marcus Gloger

Sommer, Sonne, Schmöker: Bücher für den Sommer

Sie suchen eine Leseempfehlung für den Sommer? Lassen Sie sich hier inspirieren für die schönste Zeit des Jahres. mehr

Viele Stapel Bücher auf Tischen und in Regalen einer Buchhandlung. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Edgar Rai, Eva Menasse und Henning Ahrens sowie eine ganz persönliche Inselgeschichte von Isabel Bogdan. mehr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz sitzen auf den Stufen zur Alster © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Das Gemischte Doppel empfiehlt Bücher für den Sommer(urlaub)

Viele neue Buchtipps. Mit dabei: Neues von Sebastian Barry, Maarten t’Hart, und Leïla Slimani und ein Buch über Paare am Pool. mehr

Mehr Kultur

Die Sängerin Florence Arman © Florian Moshammer Foto: Florian Moshammer

Reeperbahn Festival im Stream - Jetzt: Florence Arman

Von Jupiter Jones über Thala bis Weval II - NDR.de zeigt zusammen mit ARTE heute wieder Highlights im Stream. Jetzt: Florence Arman. mehr