Archiv

Lesenswerte Bücher: Empfehlungen von NDR Kultur

NDR Kultur stellt regelmäßig neue Bücher vor. Alle Empfehlungen gibt es auch als Podcast. Die Roman-Rezensionen nach Sendedatum sortiert:

Forschung mit Gedankenexperimenten

18.02.2019 12:40 Uhr

Die wissenschaftliche Erforschung von Gedanken ist Thema in Peter Høegs neuem Roman "Durch Deine Augen". Das Sichtbarmachen von unglücklichen Erinnerungen soll helfen, sie zu verarbeiten. mehr

Kunst mit menschlichen Gipsabdrücken

15.02.2019 12:40 Uhr

Han Kangs Roman "Deine kalten Hände" über einen koreanischen Künstler geht der alten Frage von Schein und Sein nach und kommt hier in einem sehr modernen Gewand daher. mehr

Ein Kochbuch wie ein Bilderbuch

14.02.2019 12:40 Uhr

Kat Menschiks Kochbuch "Essen essen" ist ein buntes Bilderbuch mit vielen Rezepten und Geschichten. Es macht gute Laune und vor allem Lust, selbst zum Kochlöffel zu greifen. mehr

Der dritte Fall für Kommissar Groschen

13.02.2019 12:40 Uhr

Der satirische Splatter-Krimi "Rechtswalzer" des österreichischen Autors Franzobel ist schnell und im Zorn geschrieben. In dieser offensichtlichen Schwäche liegt zugleich seine Stärke. mehr

Die Brüchigkeit von Erinnerungen

12.02.2019 12:40 Uhr

Susan Hills Roman "Stilles Echo" über Wiederkehr des ewig Gleichen in Familien entfaltet beim Leser einen seltsamen Sog und steuert dabei auf ein überraschendes Ende hin. mehr

Neues über die Evolutionstheorie

11.02.2019 12:40 Uhr

Anselm Oelzes Debüt-Roman "Wallace" ist ein bewusst altmodisch geschriebenes Buch. Darin stecken viel Wissen und eine sorgfältige Recherche zu den historischen Figuren. mehr

Mehr Kultur

49:05
NDR Kultur

Seitenspringer

20.02.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur
04:21
Kulturjournal

Melodie Michelberger gegen den Schönheitswahn

18.02.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal