Roman von Mirko Bonné zu gewinnen!

Geboren 1965 in Tegernsee in Oberbayern zog Mirko Bonnés Familie 1975 nach Hamburg, wo er auch heute noch lebt. In der Hansestadt machte Bonné 1986 Abitur und arbeitete nach dem Zivildienst als Buchhandelsgehilfe, Altenpflegehelfer und Taxifahrer. 1994 erschien sein erster Gedichtband, 1999 sein erster Roman "Der junge Fordt". Sein Roman "Wie wir verschwinden" kam 2009 auf die Longlist des Deutschen Buchpreises. Mit "Nie mehr Nacht" schaffte es der Schriftsteller, Journalist und Übersetzer 2013 auf die Shortlist.

Bonné schickt seine oft vereinsamten Helden gern auf eine große Reise, bei der sie eine Entwicklung durchlaufen, bekannte Seiten an sich wiederentdecken und neue ergründen, scheitern oder über sich selbst hinauswachsen - wie in seinem neuen Roman "Lichter als der Tag".

Wir verlosen drei Exemplare des Romans "Lichter als der Tag" von Mirko Bonné. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen alle sieben Fragen richtig beantwortet sein. Pro Quizfrage gibt es drei Antwortmöglichkeiten, aber nur eine ist korrekt.

Einsendeschluss ist Sonntag, 6. August 2017, 23 Uhr.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NDR und deren Angehörige sind nicht gewinnberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Leider verhindert der Microsoft Internet Explorer 8 die Teilnahme an diesem und anderen Quizzen auf dieser Website. Diese Schritte sind notwendig, um mit dem Internet Explorer 8 dennoch teilzunehmen:

  1. Im Menü Extras zu den Internetoptionen gehen.
  2. Auf der Registerkarte Datenschutz den Knopf Erweitert drücken.
  3. Im Fenster bitte den Haken setzen bei Automatische Cookiebehandlung aufheben.
  4. In der Auswahl darunter für beide Cookie Optionen Annehmen aktivieren.

Dieses Thema im Programm:

Neue Bücher | 13.07.2017 | 12:40 Uhr