Stand: 09.03.2018 13:25 Uhr

Spannende Jugendbücher für Leser ab 14 Jahren

von Katja Eßbach

Es geht um eine tragische erste Liebe, um einen verrückten Fantasyroman und um das hochaktuelle Thema "Künstliche Intelligenz". Drei fesselnde Bücher, die für Leserinnen und Leser ab 14 Jahren geeignet sind.

"Fanatic" von Anna Day

Bild vergrößern
"Fanatic" von von Anna Day ist im Verlag Chicken House erschienen und kostet 19,99 Euro.

Für Fantasyleser mit Sinn für Humor

Die Idee, einen fanatischen Fan Teil seiner Lieblingsgeschichte werden zu lassen, ist nicht neu. Aber reizvoll. Auch Anna Day greift diesen Einfall auf. Ihre Protagonistin Violet liebt das Buch "Der Galgentanz" über alle Maßen. Nach einem Unfall auf einem Fantreffen findet sich Violet plötzlich in der Fantasywelt von "Galgentanz" wieder. Aus Versehen befördert sie gleich zu Beginn die Heldin der Geschichte ins Jenseits und muss nun deren Rolle übernehmen. Kein Problem, sollte man meinen. Schließlich kennt Violet die Geschichte ja in- und auswendig. Allerdings stellt sich heraus, dass die Charaktere durchaus ihren eigenen Willen und Geheimnisse haben. Und dann muss Violet ja auch noch einen Weg zurück in die Realität finden ...

Anna Day schlägt einen sehr humorvollen und manchmal leicht spöttischen Ton an. Und überrascht mit vielen Wendungen, die am Ende einen wirklich besonderen Höhepunkt finden.

"Mein Leben oder Ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

Bild vergrößern
"Mein Leben oder Ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni kostet 18 Euro und ist bei Hanser erschienen.

Für Romantiker, die niemals aufgeben

Tess ist das erste Mal schwer verliebt. In Jonah. Den sie nur ein einziges Mal gesehen hat. Und mit dem sie sich seitdem unzählige Mails und Nachrichten geschrieben hat. Die beiden haben jeden Gedanken miteinander geteilt, es gab kaum einmal Sendepause. Aber dann nimmt sich Jonah das Leben und Tess gerät in eine schwere Lebenskrise, die sie alles in Frage stellen lässt. Sie bricht die Schule ab und zieht bei ihrem Vater ein, der seinen Lebensunterhalt mit spektakulären Beerdigungen von Haustieren verdient. Und dann erfährt Tess auch noch, dass Jonah ihr nie die ganze Wahrheit erzählt hat.

Peter Bognanni schildert die Verzweiflung und Trauer seiner Protagonistin Tess herzzerreißend echt und emphatisch. Dass seine außergewöhnliche Liebesgeschichte nie in Kitsch abgleitet, verdankt sie einem angenehm schnoddrigen und trotzigen Ton.

"Boy in a White Room" von Karl Olsberg

Bild vergrößern
"Boy in a White Room" von Karl Olsberg, erschienen im Loewe Verlag, kostet 14,95 Euro.

Für cyberaffine Krimiliebhaber

In diesem Thriller ist absolut nichts, wie es anfangs zu sein scheint. Manuel erwacht in einem weißen Raum und kann sich an nichts erinnern. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt ist Alice, eine Computerstimme, mit deren Hilfe er ins Internet kommt. Stück für Stück puzzelt Manuel sein früheres Leben zusammen: Er war bei einem Entführungsversuch schwer verletzt worden und liegt auf der Intensivstation. Mental aber befindet er sich, mit Hilfe eines hochmodernen Chips, der ihm ins Gehirn eingepflanzt wurde, in besagtem weißen Raum. Aber ist das wirklich, die Wahrheit? Und kann er dem Mann, der sich als sein Vater ausgibt, vertrauen?

Mehrere völlig unerwartete Twists in der Handlung führen den Leser immer wieder auf falsche Fährten. Und "Boy in a White Room" ist nicht nur spannend, sondern wartet auch mit philosophischen Überlegungen auf.

Weitere Informationen
NDR Info

Bücher bei Mikado

NDR Info

Hier findet ihr alles zum Thema Bücher! Listen mit Buchtipps, Highlights aus dem letzten "Bücherwurm", Interviews mit Autoren und alles über den Mikado Leseclub. mehr

NDR Info

Der Mikado-Bücherwurm im März

04.03.2018 14:05 Uhr
NDR Info

Der Winter ist nochmal voll eingebrochen, so dass ihr euch gemütlich zum Lesen drinnen einkuscheln könnt. Wir haben tolle neue Buchtipps für euch zusammengestellt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 10.03.2018 | 15:55 Uhr

Mehr Kultur

28:13
NDR Info
43:36
Unsere Geschichte

Als die Jeans noch Nietenhose hieß

22.09.2018 11:30 Uhr
Unsere Geschichte
45:41
NDR 2