Stand: 29.08.2020 07:37 Uhr  - NDR Info

Neue Bücher - Tipps für Kinder ab zehn Jahren

von Katharina Mahrenholz

Langsam trudeln die neuen Herbsttitel ein - also noch mehr Auswahl im Buchladen. Vor allem, wenn man Lesestoff nicht für sich selbst, sondern für seine Kinder sucht, sind Eltern oft überfordert. NDR Info schafft Abhilfe - und stellt drei neue Bücher für Kinder ab zehn Jahren vor.

"City Spies: Gefährlicher Auftrag" von James Ponti

Cover des Jugendbuches "City Spies: Gefährlicher Auftrag" von James Ponti © Carlsen Verlag
In "City Spies - Gefährlicher Auftrag" geht es um Kinder-Agenten auf spannender Mission. Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-55766-7, 15 Euro.

"Mission Impossible" meets "James Bond": Die zwölfjährige Sara muss sich vor Gericht verantworten, weil sie das Computersystem der New Yorker Justizbehörde gehackt hat. In letzter Minute erreicht ein mysteriöser Anwalt einen Freispruch für sie. Kurz darauf findet sich Sara in einem schottischen Internat für Nachwuchsspione wieder - der "Anwalt" ist in Wirklichkeit Agent und sammelt auf der ganzen Welt Kinder mit besonderen Fähigkeiten, die als Spezial-Einsatztruppe für den MI6 ausgebildet werden. Alle Agenten-Kids stammen aus schwierigen Familienverhältnissen, deren Geschichte die Leser erst nach und nach erfahren. "City Spies" ist der absolut gelungene Auftakt einer Serie: rasant und spannend, mit guten Charakteren, von denen man ganz dringend mehr erfahren möchte. Wer solche Bücher liest, braucht kein Netflix. Hoffentlich kommt bald der zweite Band.

"Wie ich einmal eine Meerjungfrau vor dem Ertrinken rettete" von Josephine Cameron

Cover des Jugendbuchs "Wie ich einmal eine Meerjungfrau vor dem Ertrinken rettete" von Josephine Cameron © Carlsen Verlag
Um Freundschaft und Familie geht es in "Wie ich einmal eine Meerjungfrau vor dem Ertrinken rettete". Carlsen Verlag, ISBN 978-3-551-55195-5, 13 Euro.

Beim Titel vermutet man eine Fantasy-Story mit magischen Meeresbewohnern à la "Alea Aquarius" - aber weit gefehlt. Die zwölfjährige Ich-Erzählerin Anthoni hat ganz reale Probleme und erzählt davon mit erfrischendem Humor. Anthoni zieht mit ihrer Mutter durchs Land, um Honigkosmetik zu verkaufen, ein mühsames Geschäft. Als die Mutter verkündet, dass sie Urlaub im Ferienresort "Showschiff" machen werden, ist Anthoni begeistert. Vielleicht kann sie dort endlich eine Freundin finden? Doch dann entpuppt sich die Unterkunft als schäbige Hütte, die anderen Kinder benehmen sich seltsam - und das ganze Unternehmen scheint eine riesige Enttäuschung zu werden. Zum Glück lernt Anthoni den unerschrockenen DJ kennen und kommt mit ihm einem Geheimnis auf die Spur. Eine ungewöhnliche Geschichte, sehr warmherzig und mit viel Humor erzählt.

"Rory Shy, der schüchterne Detektiv" von Oliver Schlick

Cover des Jugendbuches "Rory Shy, der schüchterne Detektiv" von Oliver Schlick © Verlagsgruppe Glöckler/Ueberreuther
Ein ungewöhnliches Ermittlerduo spielt die Hauptrolle in "Rory Shy, der schüchterne Detektiv". Ueberreuter, ISBN 978-3-7641-5188-1, 14,95 Euro.

Wie um alles in der Welt schafft es der junge Detektiv Rory, einen großen Fall nach dem anderen lösen - obwohl er so schüchtern ist, dass ihm vor jeder Zeugenbefragung die Knie schlottern? Die zwölfjährige Mathilda, ein Riesenfan von Rory, bekommt die Möglichkeit, seine Methoden kennen zu lernen, denn nachdem sie ihn aus einer brenzligen Situation gerettet hat, darf sie ein Praktikum in seiner Detektei machen. Und schon bald werden die beiden zu einem Fall gerufen: In der Villa der Millionenerbin Charlotte ist eine wertvolle Perle verschwunden. Zwar hat die Geschichte ein paar Längen, aber die kreativen Einfälle des Autors überwiegen - und der schüchterne Rory und die zupackende Mathilda sind ein hinreißendes Ermittlerpaar. Es lohnt sich bis zu Ende durchzuhalten, denn dann wird es auch nochmal richtig spannend!

Mehr Kinder- und Jugendbücher
Cover des Buches "Wörter an den Wänden" von Julia Walton © Arctis Verlag

Was ist normal? Liebesgeschichten für Jugendliche

Um die Frage, was "normal" ist, drehen sich die Jugendromane, die NDR Info vorstellt: Drei Liebesgeschichten für junge Menschen ab 14 Jahren. mehr

Ein Mädchen mit Sonnenhut und Sonnenbrille liegt auf einer Decke auf dem Rasen und liest ein Buch. © picture alliance/imageBROKER Foto: Markus Lange

Neue Bücher für Kinder: Lese-Tipps für jedes Alter

Im "Büchersommer" hat Mikado die besten Kinderbücher der vergangenen Monate vorgestellt. Mehr als 30 ausführliche Besprechungen von Lese- und Vorlesestoff für jedes Alter finden sich in dieser Liste. mehr

aufgeschlagene Bücher  Foto: Vladimir Melnikov

Neue Kinder- und Jugendbücher

"Schock Deine Eltern und lies ein Buch": So lautete eine Kampagne, die Kinder und Jugendliche zum Lesen anregen sollte. NDR Info mit Lese-Tipps für den Nachwuchs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 29.08.2020 | 09:55 Uhr

Mehr Kultur

Jamie Johnson: "Growing Up Travelling" © Kehrer Verlag Foto: Jamie Johnson

Die Welt der irischen Traveller-Kinder

Die irischen Traveller sind eine ethnische Minderheit, die in Europa noch relativ abgeschieden für sich lebt. Jamie Johnson hat es geschafft, Vertrauen aufzubauen und Fotos zu machen. mehr

Eine Frau liest einen Brief vor - vier Personen hören gebannt zu (Szene aus "The Juliet Letters) © Peter van Heesen

"The Juliet Letters": Eine Ode an den Brief

Choreograf Ralf Dörnen hat das legendäre Album "The Juliet Letters" von Elvis Costello zu einem Ballettabend zusammengewebt. Am Theater Vorpommern wird das Stück nun aufgeführt. mehr

Leere Sitzreihen im Winterhuder Fährhaus, auf denen Fotos verschiedener Künstler kleben. © NDR Foto: Annette Matz

Kultur trotz Corona - Neues Spiel

Ein halbes Jahr Corona. Wochenlang waren Künstler ohne Auftritte. Kulturschaffende ohne Aufträge, Theater, Kinos und Clubs geschlossen. Wie funktioniert der Neustart und welche Perspektiven gibt es? mehr

Das Museum St. Annen in Lübeck © die Lübecker Museen

Ausstellung in Lübeck zeigt Kultur der Polarkreise

Mit der ersten Ausstellung unter neuer Leitung möchte die Völkerkundesammlung andere Sichtweisen auf ihre Objekte und die Geschichte Lübecks eröffnen. mehr