Mutter liest zwei Töchtern aus einem Kinderbuch vor. © colourbox

Magische Kinderbücher: Von Wichteln, Feen und Zwillingen

Stand: 08.01.2021 17:53 Uhr

Zum Wochenende stellen wir Ihnen regelmäßig Kinderbücher vor. Diesmal: drei Vorlesebücher, in denen es magisch zugeht.

von Susanne Birkner

Denn wann könnte man besser ein bisschen Magie brauchen, als jetzt gerade, in der kalten grauen Jahreszeit? Susanne Birkner mit den Kinderbuchtipps.

"Ben und Teo. Zwei sind einer zu viel" von Martin Baltscheit, mit Bildern von Sandra Brandstätter

Buchcover "Ben und Teo. Zwei sind einer zu viel" © Beltz Verlag
"Ben und Teo. Zwei sind einer zu viel" ist im Beltz Verlag erschienen und kostet 12,95 Euro.

Ben und Teo sind Zwillinge. Gemeinsam sitzen sie auf dem Klavierhocker, beim Schulkonzert, das Publikum feiert beide gleichermaßen - was Ben ärgert. Denn er war besser, was auch Teo zugibt. Die beiden, die das in einem Video des Verlags vorlesen und dazu Klavier spielen, sind die Söhne von Autor Martin Baltscheit.

Für sie hat er diese Geschichte geschrieben. Vom ständigen Streit, vom Wunsch, auch mal einzeln wahrgenommen zu werden und von einem Zauberspiegel, der sie in Einzelkinder verwandelt. Keiner außer ihnen weiß mehr, dass es sie bis dahin nur im Doppelpack gab. Ein Traum, finden die beiden, der jedoch zum Albtraum wird, als Teo aus dem Spiegel nicht mehr zurück kann. Das ist spannend und zugleich auch mal wohltuend, dass Zwillinge als Individuen auftauchen. Man merkt: Martin Baltscheit weiß, wovon er schreibt.

Geeignet für Geschwister ab sieben Jahren, die sich heimlich wünschen, ein Einzelkind zu sein.

"Rumpelröschen und die 13. Fee" von Christian Berg, mit Bildern von Christine Faust

Buchcover "Rumpelröschen und die 13. Fee" © Thienemann Esslinger
"Rumpelröschen und die 13. Fee" ist bei Thienemann-Esslinger erschienen und kostet 14 Euro.

Rumpelröschen ist ein männlicher Fee mit Fliegermütze und Ballett-Tutu. Ein Missgeschick des großen Feenmachers im Märchenland. Aber er ist nicht unbegabter als die weiblichen Feen. Der Feenmacher kann sich auf ihn verlassen. Und gibt Rumpelröschen deswegen einen Auftrag: Dornröschen schläft. Und das seit mittlerweile deutlich mehr als 100 Jahren. Es herrscht Prinzenmangel. Rumpelröschen soll herausfinden warum und das Märchen zu einem guten Ende bringen.

Autor Christian Berg ist bekannt für seine Kindermusicals. Und auch in seinem Buch geht es rasant und bunt zu. Was Rumpelröschen mit den Märchenlandbewohnerinnen und -bewohnern erlebt, ist witzig und oft überraschend. Außerdem ist es schön zeitgemäß: Er findet sogar einen Prinzen mit "MeToo"-Bewusstsein:

"Du musst sie küssen", flüsterte der Fee zurück.
"Auf den Mund?"
"Auf den Mund."
"Aber ich kenne sie doch gar nicht", zögerte der Prinz. Leseprobe

Geeignet für Kinder ab vier Jahren, die sich auskennen im Märchenwald.

"Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor" von Anke Loose, mit Bildern von Ariane Camus

Buchcover "Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor" © Carlsen Verlag
"Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor" ist im Carlsen Verlag erschienen und kostet 14 Euro.

Irgendwas ist ja immer. Kaputt, in Unordnung oder einfach nur chaotisch. Zumindest in Lottes Familie. Deshalb hängt sie einen Hilfeschrei im Supermarkt auf: "Ganz nette Familie sucht dringend Unterstützung. Bitte bei mir melden. Lotte"

Glück gehabt: Der Hauswichtel Heimlich findet den Zettel und zieht ein. Außer Lotte weiß niemand, dass er da ist. Heimlich fängt sofort mit der Arbeit an: Radio reparieren, Löcher stopfen, aufräumen, Läusetinktur mischen. Das könnte jetzt ein unheimlich betuliches Buch werden. Anke Loose schafft es aber, diese Geschichte ganz modern und liebenswert zu erzählen. Inklusive eines verkaterten Hauswichtel, der heimlich von Mamas Schnapspralinen genascht hat. Besonderes Gimmick: die Bastelanleitungen von leicht nachzumachenden Dingen, die Lotte und Hauswichtel Heimlich zusammen basteln, etwa ein Flugzeug aus einer Wäscheklammer und Eisstielen und einem Sternenhimmel aus einer Taschenlampe mit Pappscheibe davor.

Geeignet für Kinder ab vier Jahren, die sich nach einem Hauswichtel sehnen.

Weitere Informationen
Ein Mädchen liegt auf dem Boden und liest ein Buch © dpa

Vier Sachbücher für Kinder ab sechs Jahren über Tiere

Vier Sachbilderbücher für Tierfans ab sechs Jahren bieten Wissen über Hühner, Pferde und Darwins Evolutionstheorie. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 09.01.2021 | 08:55 Uhr

Mehr Kultur

Christian Kuhnt, der Intendant des SHMF © picture alliance/dpa | Markus Scholz

Kuhnt: "Die Liebesbeziehung mit dem SHMF hält an"

Christian Kuhnt bleibt Intendant des SHMF. Das Konzertprogramm für 2021 soll im Februar veröffentlicht werden. mehr

Szene aus "Twin": Erik (Kristofer Hivju) liebt das Meer und die Freiheit. © ARD Degeto/Nordisk Film Production

"Twin": Nordic Noir mit Game-of-Thrones-Star in ARD Mediathek

Die Identitätstausch-Serie "Twin" mit Games-Of-Thrones-Star Kristofer Hivju spielt im arktischen Surferparadies Lofoten. mehr

Ritzungen eines verwitterten Stierkopfes mit Krone © NDR Foto: Kathrin Klein

770 Jahre alte "Stier mit Krone"-Darstellung in Gnoien entdeckt

Der Stier mit Krone ist das Mecklenburger Wappentier. Die historische Ritzung ist einer der ältesten bekannten Darstellungen. mehr

Elsa Dreisig © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress

"Manon" an der Staatsoper Hamburg: Am Sonntag im Livestream

Ohne Publikum im Saal, aber live im Stream auf NDR.de - Die Staatsoper Hamburg inszeniert Jules Massenets "Manon". mehr