Stand: 24.04.2020 15:08 Uhr

Ihre Buchtipps zur Aufmunterung

Zwei Hände halten Bücher hoch © StudioLightAndShade / photocase.de Foto: StudioLightAndShade
Der UNESCO Welttag des Buches findet jährlich am 23. April statt.

Zum 20. Mal fand am Donnerstag der Welttag des Buches statt und damit genau in der Woche, in der die Buchhandlungen - unter strengen Auflagen - wieder öffnen durften, um Ihre Kundschaft zu begrüßen.

Wir haben Sie daher gefragt: Gibt es ein Buch, das Sie in diesen schweren Zeiten besonders aufgemuntert hat? Das sind Ihre Antworten:

 

"Gedichte und Briefe von Emily Dickinson: 'I twell in Possibility, a fairer house than prose, ...' ja es ist tröstlich, zu Corona-Scheuklappen-Zeiten besonders."
Waldi Becker

 

Weitere Informationen
Aufgeschlagenes Buch © Fotolia.com Foto: Donald Joski

Buchempfehlungen von NDR Kultur

NDR Kultur stellt regelmäßig neue Romane im Programm vor. Die Buchempfehlungen der Redaktion nach Datum sortiert. mehr

Die Buchhandlung Beckwermert in Bad Rothenfelde: Inhaber Matthias Beckwermert (rechts) mit Angestellter. © Birgit Schütte Foto: Birgit Schütte

Gute Seiten: Buchläden öffnen wieder

Nach vier Wochen Corona-Beschränkung dürfen die Buchläden ihre Türen wieder für Kunden öffnen. NDR Kultur hat eine kleine Buchhandlung in Bad Rothenfelde im Osnabrücker Land dabei begleitet. mehr

Autorin Leona Stahlmann © Simone Hawlisch Foto: Simone Hawlisch

Ungewohnt: Schreiben ohne Leserschaft

Welche Passagen werden kritisch gesehen? Ist das Ende verständlich? Und kommt die eigene Botschaft an? Wie wichtig der direkte Kontakt zu Lesern ist, erleben Autoren in diesen besonderen Zeiten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 23.04.2020 | 06:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Ihre-Buchtipps-zur-Aufmunterung,buchtipps518.html

Mehr Kultur

Ein einzelner Zuschauer sitzt in einem leeren Kino mit roten Samtsesseln © Daniel Reinhardt/ dpa bildfunk

Kino-Reaktionen auf Shutdown: "Wir werden klagen"

Wie reagieren Kinobetreiberinnen und die Branche auf den Kultur-Shutdown ab November? Ein Überblick aus Norddeutschland. mehr

Plakatmotiv des Stückw "Die Turing-Maschine" im Theater im Zimmer in Hamburg. © Theater im Zimmer Foto: Thorsten Jander

"Die Turing-Maschine": Premiere im Theater im Zimmer

Das Stück über Mathe-Genie Alan Turing ist eine der letzten Premieren in Hamburg vor der erneuten Schließung des Kulturbetriebs. mehr

Ein Mann und einer Frau auf einer Theaterbühne. © Axel Kuhr Foto: Axel Kuhr

Theater in der Plappermoehl: Plattdütsche Talkshow zum Geburtstag

Anlässlich des 100. Geburtstags sind Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Rostock zu Gast beim Klönschnack am Moehlendisch. mehr

Eine Discokugel wird von rote Licht angestrahlt. © picture alliance/Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB Foto: Jens Büttner

Zwischen Skepsis und Hoffnung: Stimmen zur Schließung der Clubs

Ab dem 2. November müssen die Clubs wieder schließen. Von Geldsorgen über Zukunftsangst bis Verständnis - die Reaktionen. mehr