Stand: 11.12.2017 11:45 Uhr

Buch-Tipps speziell für Männer

von Susanne Birkner

Frauen lesen bekanntermaßen deutlich mehr als Männer. Aber wann, wenn nicht an Weihnachten, hätten die Jungs auch mal Zeit und Muße, sich in einen Roman zu vertiefen? Hier drei Buchtipps, die das Potenzial haben, auch Männer glücklich zu machen.

"Heute hat die Welt Geburtstag" von Flake - für Keyboarder und Ostalgiker

Bild vergrößern
Ein Buch voller Anekdoten über die Kultband Rammstein vom Keyboarder Flake.

Der Keyboarder von Rammstein hat sein zweites Buch geschrieben. Man muss kein Fan der Brachial-Band sein, um es gut zu finden. Sehr lakonisch erzählt Flake in zwei Strängen seinen Werdegang als Musiker: Er erinnert sich an seine Anfänge in der Ostberliner Punkszene, als Keyboarder bei Feeling B. Er erzählt anhand eines Konzertes die Bandgeschichte von Rammstein - die Anfänge vor einer Handvoll Zuschauern. Wie sie nach der Wende jeden Tag indisch bestellten. Immer die Nr. 23 mit Kochbananen, wobei Flake schreibt, dass er als Ostdeutscher zu der Zeit aufpasste, "nicht zu oft mit einer Banane gesehen zu werden".

Und wie es ist, von Sänger Till Lindemann regelmäßig auf der Bühne mit dem Flammenwerfer gejagt zu werden. Unangenehm heiß nämlich, gerade wenn es einem die langen Haare zur Kurzhaarfrisur versengt. Interessant: wie diese gigantische Rammstein-Show funktioniert, und dass man einen ganz neuen Eindruck von der Band bekommt. Zum Beispiel, dass sie sich selbst als politisch links ansieht. Großartig: der selbstironische Humor des laut Fan-Abstimmung unbeliebtesten Rammstein-Mitglieds. (S. Fischer, 16,99 €)

"Saufen nur in Zimmerlautstärke" von Hans Rath - für Troll-Sympathisanten

Bild vergrößern
Adam lernt in "Saufen nur in Zimmerlautstärke" den isländischen Troll Magnus kennen - und nimmt ihn mit nach Berlin.

Als der Anwalt Adam mit Herzproblemen im Stadtpark zusammenbricht, empfiehlt ihm der Arzt eine Auszeit in Island. Dort stürzt Adam fast von einer Klippe  - und wird von Magnus gerettet. Ein etwas seltsamer Typ, der sagt, er sei ein Troll. Als Adam ihm daraufhin anbietet, ihn ein Stück im Auto mitzunehmen, missversteht Magnus das. Er will mit nach Berlin genommen werden. Ab jetzt ist Adam für Magnus finanziell und emotional zuständig. Das sei so mit Trollen, bestätigt die isländische Botschaft. In Berlin bringt Magnus Adams Leben natürlich unfassbar durcheinander, etwa indem er die Knochen der Gebrüder Grimm ausgräbt und bei Adam im Schreibtisch deponiert - der habe doch gesagt, ein Liebeszauber, um seine Ehe zu retten, könne nicht schaden. Hans Rath, Autor der Bestseller-Reihe "Und Gott sprach" hat wirklich schön absurde Ideen, wie Magnus Adam missversteht und mit Troll-Selbstverständlichkeit Chaos stiftet. Man leidet erst mit - und beginnt schließlich, genau wie Adam, Magnus ganz schön gern zu haben. (Kindler, 16,99 €)

"Mensch, Rüdiger" von Sven Stricker - für Lehrer und Nick-Hornby-Fans

Bild vergrößern
Autor Sven Stricker verleiht Verlierertypen in "Mensch, Rüdiger" eine Stimme.

Lehrer Rüdiger ist für die Welt quasi unsichtbar. Auch für seine Frau, seine Kinder und vor allem für seine Schüler, die ihn nicht ernstnehmen. Typ Cordhose. Tom wiederum hat vor Jahren einen Bestseller geschrieben. Nach einer Schreibblockade sitzt er an der Kasse des Supermarkts und hasst das Leben. Auf einer Talbrücke lernen sie sich kennen, an Rüdigers 40. Geburtstag, denn hier wollen beide springen. Aber wenn einer zuguckt, ist das schwer. Sie verabreden: Fünf Tage geben sie dem Leben noch eine Chance, dann treffen sie sich auf der Brücke wieder. Der preisgekrönte Hörspielregisseur und -autor Sven Stricker, der auch schon für den NDR zahlreiche Hörspiele inszeniert hat, hat ein besonderes Talent, Verlierertypen eine Stimme zu geben. "Mensch, Rüdiger" ist so traurig wie witzig. Es kommt ohne die ganz große, unrealistische Happy End-Keule aus - aber: Rüdiger wird ein bisschen sichtbarer für die Welt. (rororo, Taschenbuch, 9,99 €)

Mehr Lese- und Geschenktipps zu Weihnachten
10 Bilder

Zauberlehrlinge, Tierwanderrouten und Käptn Nemo

Drei neue Bildbände bieten viel Wissen und schöne Illustrationen und Karten zum Stöbern, Staunen und Lesen. Sie sind geeignet für Harry-Potter-, Tier- und für Unterwasserfans. Bildergalerie

Gute Kinderbücher für adventliche Vorlesestunden

Mit Geschichten für Kinder, die von Weihnachten handeln, ist es so eine Sache: Die guten kennt man, die neuen halten selten, was sie versprechen. Es gibt Ausnahmen - hier eine Auswahl. mehr

Neue Kochbücher zu Weihnachten

Schnelle und unkomplizierte Gerichte oder Rezepte für entspannte Abende mit Freunden: Das Angebot an Kochbüchern ist groß. Doch welche Neuerscheinungen sind ihr Geld auch wert? mehr

NDR Kultur

"Gemischtes Doppel" mit Buchtipps zu Weihnachten

28.11.2017 10:00 Uhr
NDR Kultur

Damit die besten Bücher unter dem Weihnachtsbaum landen, gibt es im "Gemischten Doppel" Geschenketipps - zum Beispiel "Tyll" von Daniel Kehlmann und eine Lindgren-Biografie. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Buchtipp | 12.12.2017 | 10:55 Uhr

Mehr Kultur

43:36
Unsere Geschichte

Als die Jeans noch Nietenhose hieß

22.09.2018 11:30 Uhr
Unsere Geschichte
04:06
DAS!
72:04
NDR Kultur

Die Umsiedler

19.09.2018 10:00 Uhr
NDR Kultur