Stand: 22.12.2017 12:19 Uhr

Buch-Tipps für Fußball-Freunde

Was schenkt man einem Fußballbegeisterten? Neben Tröten, Tickets und Schals darf es auch gerne ein Buch sein. Hier sind fünf Tipps aus der NDR Sportredaktion, mit denen Sie garantiert einen Treffer landen.

"Ich mag, wenn's kracht. Jürgen Klopp. Die Biographie" von Raphael Honigstein

empfohlen von Dominik Lauck

Bild vergrößern
"Ich mag, wenn's kracht. Jürgen Klopp - die Biografie" von Raphael Honigstein ist im Ullstein Verlag erschienen und kostet 20 Euro.

Ob Mainz, Dortmund oder Liverpool - wo immer Jürgen Klopp Trainer war - er schien stets genau dorthin zu passen. Woher das kommt, wie Jürgen Klopp zu dem wurde, der er heute ist - dieser Frage ging Raphael Honigstein nach. Auch wenn Klopp als Ansprechpartner nicht zur Verfügung stand, so kommen doch viele Weggefährten zu Wort - von Christian Heidel und Acki Watzke bis Ilkay Gündogan und Mats Hummels. Ihnen entlockte der Autor unterhaltsame Anekdoten, die bislang nicht bekannt waren. Wie Klopp die anfangs skeptischen Dortmunder Ultras für sich begeisterte, dass er Angebote aus Manchester und London ablehnte, ehe er nach Liverpool wechselte und wie in Mainz am Rosenmontag die fixe Idee entstand, den Spieler Klopp ab sofort die Mannschaft trainieren zu lassen. In der Summe entsteht ein rundes Bild des Menschen und Trainers Jürgen Klopp.

"Deutschland für eine Saison" von Christoph Ribbat

empfohlen von Martin Roschitz

Bild vergrößern
"Deutschland für eine Saison" von Christoph Ribbat ist bei Suhrkamp erschienen und kostet 24 Euro.

Nur ein "Ausländer" pro Team: Das ist 1977 die Obergrenze in der deutschen Basketball-Bundesliga. In Göttingen heißt dieser Ausländer Wilbert Olinde. Er ist einer der ersten schwarzen Spieler in Deutschland. Schnell wird er die "schwarze Perle" genannt, was ihn zunächst irritiert: " Dann habe ich festgestellt, eine schwarze Perle ist etwas Besonderes und Einzigartiges und Wertvolles und ja - dann dachte, ich das passt!" Doch zu Beginn passt längst nicht alles, denn manches ist anders im beschaulichen Göttingen. So ist Basketball nur eine Randsportart. Das Buch "Deutschland für eine Saison" erzählt von deutscher und amerikanischer Zeitgeschichte und auch von Diskriminierung. Am Ende wohnt Wilbert Olinde in einem Fachwerkhaus und verbringt die Abende mit seinen Mitspielern oft beim "Altdeutschen", seiner Stammkneipe. Mitte der 80er-Jahre genießt er Heldenstatus in Göttingen nach drei Meistertiteln. Aus einer Saison sind mittlerweile 40 Jahre geworden. Das Buch von Christoph Ribbat ist ein einfühlsames Porträt eines amerikanischen Sportlers, aus dem ein deutscher Familienvater und Inspirationscoach wurde. Und der sogar mit Helmut Kohl Basketball spielte.

"55 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum" von Ben Redelings

empfohlen von Dominik Lauck

Bild vergrößern
"55 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum" von Ben Redelings ist im Verlag Die Werkstatt erschienen und kostet 19,90 Euro.

"55 Jahre Bundesliga" - das klingt erstmal nach viel Statistik und Fußballhistorie. Die gibt es auch in dem Buch, doch im Mittelpunkt stehen eindeutig die lustigen Anekdoten, Randgeschichten und wundersame Statistiken - und jede Menge skurrile Fotos. Günther Netzer als Schuhverkäufer in Hamburg, Wolfgang Kleff, wie er den Fans den nackten Hintern zeigt oder Jürgen Wegmann mit Kobra. Dazu Homestories und Werbeanzeigen von Größen wie Karl-Heinz Rummenigge, Kevin Keegan oder Horst Hrubesch, die viel über das Deutschland der 80er-Jahre und den Wandel der Bundesliga verraten. Auch das Radio wird gewürdigt: Die legendäre Schlusskonferenz der Saison 98/99, als der Absteiger im Minutentakt wechselte und es am Ende den 1.FC Nürnberg mit Reporter Günther Koch erwischte, ist nachzulesen. Ein Buch, das selbst für Lesemuffel geeignet ist.

"Wir Wochenendrebellen" von Mirco von Juterczenka

empfohlen von Tabea Kunze

Bild vergrößern
"Wir Wochenendrebellen" von Mirco von Juterczenka ist im Benevento-Verlag erschienen und kostet 20 Euro.

Jason ist sechs Jahre alt und sucht einen Lieblings-Fußball-Verein. Aus dieser Suche wird ein leidenschaftliches Projekt: Denn Jason ist Asperger-Autist. Bevor er sich für "seinen Verein" entscheiden kann, muss er erst alle gesehen haben! Voller Liebe zu seinem Sohn verspricht Vater Mirco mit ihm von nun an jedes Wochenende mindestens einen Klub live zu besuchen. Die beiden werden die "Wochenendrebellen". Sie reisen Hunderte Kilometer in überfüllten Zügen quer durch Deutschland, quetschen sich auf die Dortmunder Südtribüne, sitzen zwischen grölenden Hannover-Fans und verlieren sich in tristen Regionalliga-Stadien. Vater und Autor Mirco von Juterczenka schreibt offen, warmherzig, aber auch schonungslos über die Touren mit seinem besonderen Sohn, der aus einer besonderen Logik heraus einen ganz eigenen Blick auf die Erlebnisse im Stadion hat und der seinen Vater teilweise vor fast unlösbare Aufgaben stellt. Dabei bildet der Fußball den Rahmen für ein Buch über eine berührende Vater-Sohn-Beziehung. Die Liebe der beiden zueinander scheint dabei mit jedem Stadionbesuch zu wachsen.

"Wenn Fußball Schule macht" von Knut Reinhardt

empfohlen von Dominik Lauck

Bild vergrößern
"Wenn Fußball Schule macht" von Knut Reinhardt ist bei Edel Books erschienen und kostet 19,95 Euro.

Knut Reinhardt gewann als Fußballprofi die Champions League, den UEFA-Pokal und die deutsche Meisterschaft. Er hat finanziell sicher ausgesorgt. Doch nach der Profikarriere wurde er nicht TV-Experte oder Spielerberater, sondern Grundschullehrer in der Dortmunder Nordstadt - sozialer Brennpunkt mit großem Konfliktpotenzial. Seine Erfahrungen aus dem Sport helfen ihm in der Schule. Er stellt klare Regeln auf, gibt jedem Kind das Gefühl, wichtig für die Klasse zu sein und versucht, ein gutes Klima zu schaffen. Wenn ein vermeintliches Problemkind versetzt wird, bedeutet ihm das mehr als seine sportlichen Erfolge. Reinhardts Autobiografie zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Welten. Mal unterhaltsam, mal nachdenklich. Kein typisches Fußballerbuch, auch Themen wie Integration, Chancengleichheit und Bildung werden erörtert.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Sport aktuell | 23.12.2017 | 10:25 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Buch-Tipps-fuer-Fussball-Freunde,sport2416.html

Mehr Buch-Tipps

Buch-Tipps: Familienromane fürs Fest

Familienromane sind die passende Lektüre für die Weihnachtstage. Vier Tipps für lange Winterabende, Interessierte an der DDR-Geschichte und von der eigenen Familie Genervte. mehr

Buch-Tipps: Geschenke für schwierige Fälle

Ein Buch-Geschenk zu Weihnachten geht im Grunde immer. Falls der Beschenkte einen sehr speziellen Geschmack hat, sehr viel liest oder eigentlich gar nicht - hier finden Sie Tipps. mehr

mit Audio

Buch-Tipps speziell für Männer

Weihnachten bietet die Gelegenheit, sich mal wieder in ein Buch zu vertiefen: Diese drei haben das Potenzial, Männer glücklich zu machen. Mit dabei: ein Buch des Rammstein-Keyboarders Flake. mehr

Bücher zum Wünschen und Schenken

Wer politisch interessierte Leser zu Weihnachten beschenken möchte, liegt mit diesen Büchern genau richtig: drei spannende Romane, die zum Nachdenken anregen. mehr

Mehr Kultur

33:30

Avi Avital und Omer Avital im Konzert

14.02.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur
03:32

Designed in MV - eine Ausstellung

20.01.2018 18:00 Uhr
Nordtour
03:36

Ringelnatz-Gemälde in Lübeck

20.01.2018 18:00 Uhr
Nordtour