Stand: 26.10.2018 15:21 Uhr

Zum Jubiläum - "Harry Potter" mit neuem Look

von Katharina Mahrenholtz

Vor 20 Jahren erschien der erste "Harry Potter"-Band in Deutschland: "Der Stein der Weisen". Fast unbeachtet, als eins von vielen Kinderbüchern. Fantasy war ein Genre, das damals eher belächelt wurde. Der Harry-Hype ging erst später los - und hält bis heute an.

"Harry Potter"-Saga im neuen Jubiläumslook

Von Notizbüchern und Zetteln zur ersten Auflage

"Ich saß im Zug nach London und die Idee kam aus dem Nichts. Ich konnte Harry ganz deutlich sehen, diesen dürren, kleinen Jungen", beschreibt Autorin Joanne K. Rowling den Moment, als es anfing. Jahrelang hat sie Ideen gesammelt, in Notizbüchern, auf Zetteln, sogar auf Behördenanträgen. Als sie es endlich schafft, das Ganze zu einem Manuskript zu verdichten, lehnen viele Verlage ab. Auch Barry Cunningham, bei Bloomsbury für Kinderbücher zuständig, ist zunächst skeptisch - aber auch fasziniert. "Kinderbuchhelden wachsen eher nicht in Echtzeit auf", sagt er. "Jemanden zu haben, der sich mit seinem Alter entwickelt, das war interessant."

Bloomsbury kauft das Skript und veröffentlicht das Buch 1997 in einer Startauflage von 500 Exemplaren. Der Verkauf läuft schleppend - bis nach dem zweiten Band ein amerikanischer Verlag aufmerksam wird, die Rechte für etwa 100.000 Dollar kauft und Harry Potter seinen Siegeszug um die Welt antritt. In Deutschland sichert sich der Carlsen Verlag die Rechte - allen Unkenrufen zum Trotz. Fantasy interessiere nicht, heißt es, und überhaupt sei das Buch viel zu lang für Kinder. Ein Irrtum.

Quiz
Quiz

Wie gut kennen Sie Harry Potters Zauberwelt?

Vor 20 Jahren erschien "Harry Potter und der Stein der Weisen" in Großbritannien. Wir testen Ihr Zauberlehrling-Wissen: Wie gut kennen Sie Quidditch, Basilisk, Askaban und Hogwarts? Quiz

Neues Aussehen für die nächste Generation

Zum Jubiläum hat sich der Carlsen Verlag eine neue Auflage gegönnt, um Harry Potter in die nächste Generation zu bringen. Gestaltet wurden die Bände von dem italienischen Illustrator Iacopo Bruno, der aus Bild und Schrift richtige Cover-Kunstwerke geschaffen hat. Verlegerin Renate Herre war auf Anhieb begeistert von den vielen liebevollen Details: "Zum Beispiel ist auf der Rückseite der EAN-Code in eine wunderschön gestaltete Fahrkarte nach Hogwarts eingebettet. Fasziniert hat mich auch der Buchrücken - das war auch schon in den Entwürfen sichtbar. Das löst eine Assoziation aus, die an alte Zauberbücher erinnert."

Zum Jubiläum hat der Verlag ein Online-Gästebuch eingerichtet. Die Zuschriften zeigen, dass viele Fans seit ihrer Kindheit an dem Zauberjungen hängen. "In dem Gästebuch ist zu lesen: 'Es ist mein Zufluchtsort, es vergeht kein Tag, an dem ich nicht nach Hogwarts gehe oder an Hogwarts denke'", sagt Verlegerin Herre. "Es ist sehr faszinierend, wie sich das in den Menschen verankert hat."

Immer wieder neue Leser - und treue Fans

Auch wenn die Verkaufszahlen der ersten Jahre nicht mehr erreicht werden - die Bücher schaffen es, auch neue Leser zu fesseln. Veranstaltungen rund ums Jubiläum sind jeweils in kürzester Zeit ausverkauft, im Londoner "Harry Potter"-Shop drängen sich zu jeder Zeit junge und ältere Fans, um eine Plüscheule oder ein Hogwarts T-Shirt zu ergattern. Kinderliteratur, die so gefeiert wird: Da hat J. K. Rowling wirklich etwas Außergewöhnliches geschaffen.

Weitere Informationen
NDR Info

Einladung nach Hogwarts: 20 Jahre Harry Potter

28.10.2018 14:05 Uhr
NDR Info

Muggel herzlich willkommen, auch wenn sich heute alles um Zauberei und Magie dreht. Freut euch auf ein Kinder-Quidditch-Team, ein Quiz und viele weitere Überraschungen rund um Hogwarts. mehr

NDR Info

Der Mikado Bücherwurm: Aktuelle Buchtipps

07.01.2018 14:05 Uhr
NDR Info

Die besten Tipps für die kalte Jahreszeit: Im Mikado Bücherwurm stellen wir euch dieses Mal aktuelle Buchtipps vor, mit denen ihr es euch richtig gemütlich machen könnt. mehr

NDR Info

Bücher bei Mikado

NDR Info

Hier findet ihr alles zum Thema Bücher! Listen mit Buchtipps, Highlights aus dem letzten "Bücherwurm", Interviews mit Autoren und alles über den Mikado Leseclub. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 27.10.2018 | 07:55 Uhr

Mehr Kultur

03:54
NDR Kultur

Weihnachtsempfehlungen von unseren Autoren

10.12.2018 14:20 Uhr
NDR Kultur
58:27
die nordstory

Hamburg von unten: Die Stadt unter der Stadt

10.12.2018 14:15 Uhr
die nordstory
04:11
NDR Kultur

Schrifstellerin Cornelia Funke wird 60

10.12.2018 07:20 Uhr
NDR Kultur