54:30
NDR Kultur

Die heile Welt des Verbrechens

26.03.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Derrick war bis 1998 eine der erfolgreichsten Krimi-Serien der "alten BRD". Auch im Ausland. Aber wofür stand sie? Was repräsentierte Hauptdarsteller Horst Tappert? Von Rafael Jové, rbb 2018. ndr.de/radiokunst Audio (54:30 min)

54:16
NDR Kultur

Wohin mit dem Elend, wohin mit dem Leid

12.03.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Das Ende des Zweiten Weltkriegs liegt mehr als 70 Jahre zurück. Immer mehr Autoren erzählen vom Krieg, den sie selbst nicht erlebt haben. Von Nadja Küchenmeister, NDR 2019. ndr.de/radiokunst Audio (54:16 min)

54:30
NDR Kultur

Nicht mit uns!

05.03.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Sexuelle Übergriffe gehören für viele Frauen in Mittelamerika zum Alltag. Mit Musik prangern immer mehr Künstlerinnen die herrschenden Verhältnisse an. Von Erika Harzer, DLF Kultur 2018. ndr.de/radiokunst Audio (54:30 min)

54:14
NDR Kultur

Haltet durch, ich hol Euch nach!

26.02.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Der Syrer Mohammed K. flieht im Juli 2015 über den Libanon nach Deutschland. Er verspricht, seine Familie nachzuholen. Ein langer Weg ins Ungewisse. Von Nadja Odeh, SWR 2017. ndr.de/radiokunst Audio (54:14 min)

53:49
NDR Kultur

Feature: Großes Solo für Tomi

12.02.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Tomi Ungerer war Schriftsteller, Illustrator, Philosoph, Erotomane und vor allem Humorist. Am 9. Februar ist er gestorben. Wir erinnern an diese besondere Persönlichkeit. Von Sabine Fringes, NDR 2016. ndr.de/radiokunst. Audio (53:49 min)