54:21
NDR Kultur

Histoire de R

23.06.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

Im Französischen galt das gerollte „R“ als elitär. Heute ist es aus der Umgangssprache beinahe verschwunden. Auf der Suche nach der Geschichte eines Lautes. Von Clarisse Cossais, DKultur 2016. ndr.de/radiokunst Audio (54:21 min)

53:42
NDR Kultur

Jenseits des Ponyhofs

09.06.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

In Zeiten der Selbstoptimierung wird die Suche nach dem idealen Leben oft zum unerreichten Zwang. Jörn Klare erforscht in seinem Feature das Glück jenseits idealer Umstände. Audio (53:42 min)

53:39
NDR Kultur

Ich vergebe nicht, ich vergesse nicht

26.05.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

„Ich habe kein Ich. Ich bin mein Werk.“ Sagt Louise Bourgeois. Ein Nachtgespräch mit der französisch-amerikanischen Künstlerin, das lange nachhallt. Audio (53:39 min)

52:53
NDR Kultur

Fußgänger sind keine Störfaktoren

19.05.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

Autofahrer verfluchen die Radler, Radfahrer schimpfen auf die Fußgänger, und diese schütteln den Kopf über die allgemeine Intoleranz. Das Feature bricht eine Lanze für die Fußgänger. Von Dieter Jandt, WDR 2020. ndr.de/radiokunst Audio (52:53 min)

53:02
NDR Kultur

75 Jahre Kriegsende: Ist das antisemitisch?

12.05.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

Wann kippt ein Gespräch? Wann schiebt sich Unterschwelliges nach oben? Wann ist eine Äußerung antisemitisch? Das Feature geht dieser komplexen Frage nach. Von Daniel Cil Brecher, WDR 2019. ndr.de/radiokunst Audio (53:02 min)