Stand: 22.06.2020 16:40 Uhr

Wie reist es sich mit dem Nachtzug?

von Stefan Forth/ Anja Sackarendt
Anja Sackarendt und Stefan Forth © NDR Foto: Christian Spielmann
Anja Sackarendt und Stefan Forth

Schon werden die Tage kürzer und die kleine Sommerserie des NDR Kultur-Podcasts Was fragst Du? widmet sich der Nacht. Diese Folge dreht sich um Reisen durch die Nacht. Stefan Forth und Anja Sackarendt sprechen mit Joachim Holstein über die besondere Atmosphäre im Nachtzug und unvergessliche Begegnungen des ehemaligen Nachtstewards, der sich aktiv für ein europaweites Nachtzugnetz einsetzt.

Die besondere Atmosphäre im Nachtzug

Ein Schlafwagen © NDR Foto: Maja Bahtijarevic
Eine besondere Art des Reisens: der Nachtzug.

Während draußen in der Dunkelheit die Landschaft und erleuchtete Städte vorbeifliegen, breitet sich im Innern des Zugs die Zeit aus. Entschleunigung und Nostalgie mögen Gründe für nächtliche Zugfahrten sein, Umweltfreundlichkeit und die wegfallende Kosten für die Unterkunft in der Reisenacht.

Erinnerungen an Erlebnisse im Nachtzug, von Diplomatie, dem wilden Westen und Reiseliteratur ist im aktuellen Podcast zu hören.

Was fragst Du?
AUDIO: Wie reist es sich mit dem Nachtzug? (32 Min)

Jetzt und später können Sie den gesamten Podcast "Was fragst Du?" herunterladen und anhören.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Was fragst Du? | 22.06.2020 | 17:15 Uhr