Stand: 21.01.2018 15:00 Uhr

Ulrich-Wildgruber-Preis für Tscheplanowa

Bild vergrößern
Valery Tscheplanowa erhielt den Ulrich-Wildgruber-Preis im St. Pauli Theater.

Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa hat am Sonntag in Hamburg den Ulrich-Wildgruber-Preis erhalten. Die 37-Jährige nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung beim traditionellen Neujahrsempfang im St. Pauli Theater entgegen. Die Laudatio hielt der Maler Mark Lammert.

"Unendliche Vielfalt"

"Mit Valery Tscheplanowa ehrt die Jury eine junge Künstlerin, die durch ihre schier unendliche Vielfalt ihrer Ausdrucksformen auf der Bühne dem Publikum immer wieder neu begegnet, und sich, stets neugierig bleibend, dabei immer radikal neu erfindet", hieß es in der Begründung der Jury.

In Berlin zur "Schauspielerin des Jahres" gekürt

Tscheplanowa spielte im vergangenen Jahr in Berlin in Frank Castorfs letzter großer Volksbühnen-Inszenierung "Faust" und in seiner Adaption von Hugos "Les Misérables" am Berliner Ensemble. Theaterkritiker kürten sie zur "Schauspielerin des Jahres".

In Russland geboren, in Schleswig-Holstein aufgewachsen

Die in Russland geborene und in Kiel und Lübeck aufgewachsene Tscheplanowa war seit 2006 Ensemblemitglied verschiedener Bühnen: im Deutschen Theater Berlin, im Schauspiel Frankfurt und am Residenztheater München. Seit rund zehn Jahren wirkt sie auch in TV- und Kinoproduktionen mit - von Serien wie "Küstenwache" und "Doktor Martin" bis zum Berliner "Tatort: Tiere der Großstadt", der derzeit unter der Regie von Roland Suso Richter gedreht wird.

Die Auszeichnung wird in Erinnerung an Schauspieler Ulrich Wildgruber (1937-1999) seit 2007 in dem Privattheater verliehen. Zu den Preisträgern gehörten in den vergangenen Jahren Schauspieler wie Bibiana Beglau, August Diehl, Birgit Minichmayr, Maren Eggert und Alexander Scheer.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Abendjournal | 18.01.2018 | 19:00 Uhr

Mehr Kultur

05:07
Kulturjournal

Lisa Kreißler: "Das vergessene Fest"

19.02.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
24:28
NDR Kultur

Kian Soltani im Gespräch mit Raliza Nikolov

18.02.2018 19:15 Uhr
NDR Kultur
29:45
NDR Info

Gran Canaria: Eine Insel wie ein Kontinent

18.02.2018 09:30 Uhr
NDR Info